Saunaland Aquarium

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu:Navigation, Suche

Das Saunaland Aquarium ist eine Sauna, welche sich an Männer, die Sex mit Männern haben richtet und damit Teil der schwulen Szene Karlsruhes ist. Der Eintritt ist allen Männern ab 18 Jahren gestattet. Das Konzept sieht vor, Möglichkeiten zum Entspannen, Treffen und um intime Kontakte zu pflegen miteinander zu vereinen. Im Gegensatz zu vielen Erotiksaunen für Heterosexuelle ist Prostitution hier kein Thema.

Allgemein

Die Einrichtungen sind auf etwa 500 Quadratmeter über drei Stockwerke verteilt. Im Erdgeschoss gibt es die Umkleiden, Duschen, Toiletten und Trockensauna, einen kleinen Garten und ein Bistro. Ein Internet-PC sowie W-LAN steht zur kostenlosen Nutzung bereit. Im Obergeschoss sind ein Videoraum, Videokabinen, Ruhekabinen und ein weitläufiger Darkroom. Im Keller gibt es eine Bio-Aroma-Sauna und ein Whirlpool und eine Dampfsauna. Die Sauna ist im orientalisch-asiatischen Stil eingerichtet.

Das Publikum ist vorwiegend in der Altersklasse zwischen 20 und 45 Jahren. Handtücher sind im Eintritt inbegriffen.

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag: 15:00 Uhr bis 24:00 Uhr
Samstag, Sonntag, Feiertag: 14:00 Uhr bis 24:00 Uhr

Eintritt

  • bis 26 Jahre: 10 €
  • ab 27 Jahre: 15,- €
  • 10er Karte: 124,- €
Specials
zur Sommerzeit in Juli und August günstiger:
Montag bis Freitag: 9 €

Adresse

Saunaland Aquarium
Bachstraße 46
76185 Karlsruhe
Telefon: (0721) 95 53 53 3
E-Mail: info(at)aquarium-sauna.de
Zeichen 224.svg  nächste Haltestelle: Philippstraße   


Weblinks