PASS Deutschland e.V. RG Karlsruhe

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die von Microsoft Corporation und Computer Associates, Inc., mitbegründete Professional Association for SQL Server (PASS) ist die erste unabhängige, von Anwendern geleitete, weltweite Vereinigung von Nutzern der SQL Server-Technologie.

PASS Deutschland e.V.

PASS ist die maßgebliche globale Community für mehr als 15.000 SQL Server-Spezialisten. Die Aufgabe von PASS ist es, Nutzern der SQL Server-Technologie die notwendigen Mittel zu geben, um die taktischen und strategischen Ziele ihrer Organisation beim Einsatz des SQL Servers zu erreichen. Gleichzeitig will PASS deren persönliche wie auch berufliche Chancen auf dem Markt verbessern.

Daher bietet PASS seinen Mitgliedern einige Qualifizierungsmöglichkeiten, darunter Anwenderkonferenzen, spezielle Web-Angebote, einmalige Gelegenheiten zu beruflichem Networking sowie die direkte Vertretung gegenüber Microsoft.

Eines der Ziele des Vereins ist es, die SQL Server Community in Deutschland zu vereinen und zu regionalen regelmäßigen Treffen zu bewegen. Bei PASS handelt es sich um eine "offline" community. D.h. die Mitglieder und Interessenten treffen sich abends und reden über die Probleme des Alltags. Der Ablauf eines Treffens wird von der Regionalgruppe weitgehend selbst festgelegt. Neben der Diskussion über aktuelle Themen gibt es oft Vorträge von PASSlern.

Regionalgruppe Karlsruhe

Die Regionalgruppe Karlsruhe trifft sich seit April 2006 mit Ausnahme einer Sommerpause (August und September) monatlich.

Kommen kann erst mal jeder, der sich für SQL-Server egal in welchem Zusammenhang interessiert. Eine Mitgliedschaft ist dazu keine Voraussetzung aber empfohlen.

Weblinks