Nikolaus Keibs

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu: Navigation, Suche

Nikolaus Keibs (Nicolaus Keubsch), war Pfarrer und Drucker in der Markgrafschaft Baden-Durlach.

Wirken

Bekannt ist er seit dem 1. Mai 1502 als Pfarrer des Johanniterordens in Durlach, "Nicolaus Keubsch, Sanct Johans Ordens Pfarrer", wo er um 1512 ein Offizin (Werkstatt mit angeschlossenem Verkaufsraum) errichtet.

Drucke

Als erster sicherer Druck gilt das von Jakob Furchammer, Herausgeber des "St.-Brigitten-Gebets" zu Durlach, 1512 beauftragter Druck:

  • Ulrich Vannius. Passjo Chrjstj ab Vdalrico Vannio metrice exarata ... Durlach, Nikolaus Keibs 1512

Literatur

  • Gisela Möncke: Zum frühen Durlacher Buchdruck: Nikolaus Keibs, in: „Gutenberg-Jahrbuch“[1] (ISSN 0072-9094), herausgegeben von der Gutenberg-Gesellschaft, 69. (1994), Seiten [122] – 127
  • Christoph Reske: Die Buchdrucker des 16. und 17. Jahrhunderts im deutschen Sprachgebiet. Harrassowitz, Wiesbaden 2007. ISBN

3-447-05450-6

Weblink

Fußnoten

  1. Sie allgemein zu diesem Jahrbuch: Die deutschsprachige Wikipedia zum Thema „Gutenberg-Jahrbuch“