Kunstweg am Reichenbach

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu: Navigation, Suche
Wegweiser
Infotafel am Weganfang

Der Kunstweg am Reichenbach ist ein Skulpturenweg in Gernsbach-Reichental entlang des Flusses Reichenbach. Entlang des Weges befinden sich zahlreiche Heuhütten. Viele davon befinden sich in Privatbesitz, einige davon sind aber auch in die Gestaltung des Weges einbezogen.

Kunstwerke

(Auswahl)

  • Holzkreis von Angela M. Flaig
  • „Auf- und Ab“-Haus von Werner Pokorny
  • 2* Stuhl von Rolf Bodenseh. Diese Skulptur ist mehrfach entlang des Weges aufgestellt.

Ab dem 7. Juli 2014 sind neun neue Kunstwerke zu sehen.

ehemalige Kunstwerke

  • Franz Benhard – Labiler Kopf

Geschichte

Im Mai 2004 wurde ein Verein gegründet, der Kunstwerke am Wanderweg aufstellen wollte. Zwei Jahre später, 2006, wurde der 3,5 Kilometer lange Weg eingerichtet.

Bilder

Die angegebenen Jahreszahlen beziehen sich auf das Jahr der Erschaffung des Kunstwerks. Ihre Aufstellung auf dem Kunstweg kann zu einem späteren Zeitpunkt erfolgt sein.

Lage

Weblinks