Grüner Marktplatz Karlsruhe

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
(Weitergeleitet von Grüner Marktplatz)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Titelbild 2. Auflage

Der Einkaufsführer Grüner Marktplatz Karlsruhe liefert Hintergrundbeiträge zu Ernährung, Gentechnik oder Fairem Handel und ein Adressteil mit Geschäften und Einrichtungen, die ökologische, faire und sozialverträgliche Produkte und Dienstleistungen im Angebot haben.

Der Einkaufsführer enthält auch detaillierte Informationen zu den Themen Bekleidung, Körperpflege, Bauen und Wohnen sowie Freizeit oder Verkehr und zeigt die globalen Zusammenhänge und Auswirkungen unseres täglichen Handelns auf.

Auflagen

Die 1. Auflage erschien im Dezember 2004. Im November 2006 schien dann die 2. Auflage, im November 2008 die 3. Auflage.

Redaktion

Das Nachschlagewerk wird vom Agenda Arbeitskreis „Konsumführer“ erstellt.

Die Neuauflage ist eine Gemeinschaftsproduktion von BUND (Bund für Umwelt- und Naturschutz), BUZO (Bürgeraktion Umweltschutz Zentrales Oberrheingebiet), GHG (Grüne Hochschulgruppe), Greenpeace, NABU (Naturschutzbund Deutschland) sowie der Dienststelle Umwelt- und Arbeitsschutz der Stadt Karlsruhe. Die einzelnen Beiträge wurden in Eigenverantwortung der jeweils benannten Autorengruppe geschrieben und spiegeln vorwiegend deren Meinung wider. Die beteiligten Gruppen haben den Einkaufsführer auch finanziert.

Vertrieb

Erhältlich ist der „Grüne Marktplatz Karlsruhe“ beim Umweltzentrum (Kronenstraße 9), BUND-Ökozentrum (Waldhornstraße 25), vor dem Greenpeace-Büro im Gewerbehof (Steinstraße 23), im Rathaus am Marktplatz, Weltladen (Kronenplatz), in der Mobilitätszentrale am Marktplatz sowie bei Umwelt- und Arbeitsschutz (Markgrafenstraße 14).

Weblinks

Offizielle Webpräsenz „Grüner Marktplatz Karlsruhe“, hier kann die Broschüre auch als pdf-Datei heruntergeladen werden.