Diskussion:Ka-news GmbH

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu: Navigation, Suche

praktikanten

betr. die letzte änderung durch wilhelm bühler: es ist leider so, dass die qualität von ka-news durch die praktikanten leidet. wenn so etwas fragwürdig ist, dann stell ich die behauptung in frage, im forum fände eine zensur durch moderatoren statt. --Cinor 02:27, 27. Apr 2006 (CEST)

Sind Praktikanten denn der letzte Dreck?? Unter dieser Behauptung leidet die Qualität vom Stadtwiki. Wer so was schreibt, soll sich mal bewusst machen, irgendwann auch klein angefangen zu haben. Die Nieten in Nadelstreifen, oder sind das keine Nieten, ja??, die sitzen - in Karlsruhe - ganz woanders. --Mod 2 12:25, 29. Mai 2006 (CEST)
Cinor, hast du irgendwelche nachprüfbaren Fakten, dass es an den Praktikanten liegt?
Wenn es an den Praktikanten liegt, sind diese aber nicht schuld. Ein Praktikant lernt und wenn das Geschäftsmodell von ka-news eine überarbeitung der Beiträge durch andere Mitarbeiter nicht vorsieht, dann ist die Geschäftsführung von ka-news für die Qualität verantwortlich nicht der Praktikant.
Das Beispiel mit Stadtwiki zieht hier. Die Freiwilligen im Stadtwiki machen auch Fehler, sowohl inhaltlich als sprachlicher oder technischer Art. An meinen ersten Beiträgen haben auch viele gearbeitet, damit sie einigermassen hier reinpassen. Und auch heute ist sicher nicht alles gut, was ich schreibe/tue. Aber der Vorwurf geht an das Projekt, nicht an den einzelnen Freiwilligen. --Wilhelm Kawana Bühler Nachricht senden 13:03, 29. Mai 2006 (CEST)

Forum?

http://www.ka-news.de/forum/bb_register.php4 sagt, dass es derzeit keine neuen Leser mehr gibt, die schreiben dürfen und http://www.ka-news.de/forum/bb_memberlist.php4 zeigt, dass der letzte am 14. Dezember 2005 dazu kam. Warum das so ist, habe ich nicht gefunden.

Das Thema Löschungen haben wir jetzt doppelt drin. --Wilhelm Kawana Bühler Nachricht senden 20:27, 24. Mai 2006 (CEST)

Die haben öfter mal Probleme mit den Forum, oft sinkt das Niveau auf Heise-Trolls ab. UNnd viele hatten sich nicht unter richtigem Namen angemeldet, das war auch ein Problem.--Beate 20:36, 24. Mai 2006 (CEST)

Zahlen

Die von ka-news angegebenen Zahlen sind mindestens zweifelhaft. Da wird zum Beispiel die Zahl der Umfrageteilnehmer schon mal verdoppelt = http://www.ka-news.de/umfrage/index.php4?altumfrage=2088 Übersehen wurde, dass die Addition der angegebenen Teilnehmer je Frage gerade die Hälfte der Gesamtteilnehmer ergibt. Seriös? --anonym

Ist es seriös, anonym einen Rechenfehler in einer Statistik in einem anderen System anzuprangern? Welche Aussage kam denn von ka-news zu der Anfrage, warum das nicht passt? --Wilhelm Kawana Bühler Nachricht senden 10:06, 5. Sep 2006 (CEST)

Neugründung einer Tageszeitung in Deutschland seit über 40 Jahren

Ka-news sei die "Neugründung einer Tageszeitung in Deutschland seit über 40 Jahren". Diese Zitat, das aus einem verlinkten Artikel zum 10jährigen Bestehen von ka-news stammt, bezweifele ich sehr. Zumindest die tageszeitung (taz) wurde 1978 gegründet und das lag im Jahr 2000 erst 22 Jahre zurück. Ich nehme den Satzteil mal heraus. --Christian 11:11, 28. Sep. 2010 (UTC)