Die Zukunft des Stadtwiki entscheidet sich am 30.03.2021 bei der Mitgliederversammlung des Bildungsverein Region Karlsruhe.
Es werde noch Freiwillige für den Vorstand gesucht.
(Nicht-Mitglieder melden sich bitte unter hallo@stadtwiki.net)

Freiwilige vor / Details: Diskussion:Bildungsverein_Region_Karlsruhe/MVV-2021



Diskussion:Gemeinderat Karlsruhe (2004–2009)

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu:Navigation, Suche

ödp

FHE: Diese Seite ist m.E. größtenteils eine Doublette von Politik#gemeinderat, woraus sich ein doppeltes Pflegepotenzial ergibt.

Außerdem sind ist der o.g. Link auf die ödp-Seite im Zusammenhang mit dem Karlsruher Gemeinderat unangemessen, denn Dr. Seckel ist nicht als Vertreter der ödp im Gemeinderat, sondern Repräsentant der Listenverbindung "Bürger für Karlsruhe + ödp" (www.bueka-oedp.de). (Vorstehender Beitrag stammt von aus dem 1. Wiki (vor Oktober 2004))

SPD

Fehlt da nicht wer von der SPD? 12 oder 11 Mitglieder? Elke Ernemann? --217.233.203.165 00:35, 27. Nov. 2006 (CET)

Yup. Elke Ernemann hat gefehlt. --Kucharek 08:03, 27. Nov. 2006 (CET)
Peinlich, danke für's nachtragen. --Wilhelm ''Kawana'' Bühler 17:35, 27. Nov. 2006 (CET)

Überarbeiten

Geschichte

Ich denke, es wird Zeit, den Artikel zum Gemeinderat zu überarbeiten. Der Artikel spiegelt jetzt nicht mehr das Wahlergebnis von 2004 wieder und beschreibt seine Entwicklung sondern ist ein Schnappschuß auf die aktuelle Situation. Ein BüKa-Wähler von 2004 wird sich schon wundern, wo seine Stimme geblieben ist. Wer ist denn in dem Thema drin oder mag sich einarbeiten? --Wilhelm Kawana Bühler 18:40, 13. Apr. 2007 (CEST)

Der ödp-Wähler natürlich auch http://www.oedp-karlsruhe.de/presse/presse.htm?/presse/p_071218.htm --Wilhelm Kawana Bühler 17:56, 2. Jan. 2008 (CET)

Grafik

Da Michael Kunz zur KAL übergetreten ist, müsste auch die Grafik geändert werden. Hier wurde zwar durch die Entscheidung eines Einzelnen im Nachhinein das Wahlergebnis geändert, aber so funktioniert unsere repräsentative Demokratie.--Nummer5 15:45, 2. Jan. 2008 (CET)

Die Grafik ist das geringste Übel in diesem Artikel, der da heißt "Gemeinderat" und nicht "aktuelle Zusammensetzung am heutigen Mittwoch. Natürlich ist es schön, zu sehen, wer gerade die aktuellen Stadträte sind, auch wichtig. Die Grafik zeigt, was der Wählerwille war. Der Artikel sollte die Bedeutung des Gemeinderates für die Stadt, seine Geschichte und Entwicklung dokumentieren. Die Wahlen kann man sicher auslagern und dann am Ende hier im Artikel nur die jeweils aktuelle Zusammenstellung des Gemeinderates behalten. Teilt man das so auf, kann man die Veränderungen dokumentieren, ohne den Artikel hier zu überfrachten. --Wilhelm Kawana Bühler 15:57, 2. Jan. 2008 (CET)
Sollte man nicht das Schaubild den tatsächlichen Gegebenheiten anpassen? (Vorstehender nicht signierter Beitrag stammt von Michael Obert (DiskussionBeiträge) Fr 11 Apr 2008 17:50 CEST)
Freiwillige vor. Wobei „tatsächlich“ immer eine Frage des Zeitpunkts ist. Aber Grafiken zu „so wurde xxx gewählt“, „so sieht es am 1.4.08 aus“ schaden nicht. --Wilhelm Kawana Bühler 17:56, 11. Apr. 2008 (CEST)


Nachfolge von Müllerschön

Im Moment (9.1.2008) ist eindeutig noch Müllerschön im Gemeinderat. Er tritt ja erst zum 31.1. zurück. Außerdem muss der Gemeinderat ihn noch aus seiner Verpflichtung entlassen. Das ist zwar sehr wahrscheinlich, aber eben noch nicht passiert. Dann muss der Gemeinderat über die Nachfolge beschließen. Da ist das Ergebnis vorgegeben. Und dann muss Jürgen Marin noch verpflichtet werden. Erst dann ist er Mitglied des Gemeinderats. Insofern halte ich die Änderung, Jürgen Marin sei Mitglied des Gemeinderats, für verfrüht.--Nummer5 08:35, 9. Jan. 2008 (CET)

dann rückgängig machen, wenn es falsch ist und auf die Diskussion hier verweisen. --Wilhelm Kawana Bühler 09:54, 9. Jan. 2008 (CET)
So besser?--Beate 10:56, 9. Jan. 2008 (CET)