Diskussion:Baustelle

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu:Navigation, Suche

Weblinks

Bedarf?

Der Projektleiter höchstselbst hat die Diskussion mit einem Link eröffnet. Und nu? Wollen wir nun abstimmen ob wir den Weblink gut finden oder die Seite, auf die der Weblink verweist? ;o)))

Auch wenn die A5 und A8 Stadtwiki-Gebiet berühren ist mir nicht klar, was wir damit im Stadtwiki wollen? Wollen wir der SWR3 Staukarte, der o.g. Karte oder dem ADAC oder sonstwem Konkurrenz machen? Womöglich auf der Hauptseite??? --AD KA 20:18, 23. Sep. 2010 (UTC)

Nachtrag: was ist mit dieser Seite Karlsruhe: Verkehrsmanagementzentrale. Ich finde die nich schlecht, auch wenn es aussieht, als wenn Karlsruhe ordentlich bauen läßt!? ;o) --AD KA 20:21, 23. Sep. 2010 (UTC)

mir gefällt nur der rote Link nicht: Portal:Verkehr und nein es geht mir nicht um aktuelle Inhalte (ich will zeitlose), aber die SWR3 Staukarte darf gerne verlinkt werden. --Hauke_Löffler (Diskussion) 20:32, 23. Sep. 2010 (UTC)
Geht man zurück auf Start und stellt den Begriff - Baustelle - in den Raum und daneben noch die Frage - Was ist davon in einem Jahr noch wichtig - dann ist man sehr schnell bei der "Glaskugel" und bei der werdenden Geschichte von Projekten. Beispiel: Kombilösung, ehem. Volksbank am Marktplatz ... Sieht man aber auf - Aktualität -, wie bei Veranstaltungen und Festen, dann kommen zusätzlich Straßensperren, Haltestellenverlegungen ... ins Bild. Das Ganze mit der Frage - Wer macht was und welche Ansprüche können damit erfüllt werden? - ergänzt, legt ansich das Machbare fest. Als mein Resümee zu aktuellen Verkehr: Wenn keine Linkliste, dann garnichts. Zu den großen Projekten: In einem Artikel die Überschriften sammeln und dann hoffen, das genügend Autoren mitmachen. --FamHaPo 21:41, 23. Sep. 2010 (UTC)

Bezeichnung glücklich gewählt?

Der Name Baustelle ist für mich nicht ganz glücklich gewählt. Verlinkt wird ja aus dem Portal Verkehr unter der Rubrik „MIV - Motorisierter Individualverkehr“. Baustelle kann ja alles mögliche sein. Für mich aber eher ein Überbegriff, da es ja vielfältige Baustellen gibt.

Außerdem ist ja eine Baustelle nicht der einzige Grund für Verkehrsbehinderungen. Das können auch Sperrungen wegen bestimmter Veranstaltungen oder Unfällen sein... Insofern würde ich empfehlen, diesen Artikel in „Verkehrsbehinderungen“ umzutaufen und entsprechend zu verschieben. --AD KA 17:43, 9. Okt. 2010 (CEST)

Nachtrag: der Projektleiter würde gerne einen zeitlosen Baustellenartikel haben. Offenbar bezogen auf den Individualverkehr. Ich habe den Artikel jetzt mehr auf die Aktualität bezogen und als „Weiche“ für Weblinks, da wir nie ansatzweise akkurate Baustelleninfos zeitnah hin bekommen. Womöglich hab ich so den Sinn von „Baustelle“ nicht getroffen und grob verfehlt. :o/

Allerdings ist „Baustelle“ so gesehen auch falsch gewählt, weil nicht jede Baustelle auch etwas mit Verkehr und im Besonderen mit Individualverkehr zu tun hat. „M“ hat eben in Kategorie: Bild (Baustelle) schon einen Link auf diese Baustelle gelegt... Das macht ja keinen Sinn.

Wenn wir also einen Baustellen-Artikel für Individualverkehr wollen, dann müsste der Artikel auch so heißen. Wie wäre es mit „Verkehrsbaustelle Individualverkehr“? Dann trotzdem „meine Variante“ von Baustelle nach „Verkehrsbehinderungen“ verschieben. Danke! :o) --AD KA 18:12, 9. Okt. 2010 (CEST)

Das Wortungetüm „Verkehrsbaustelle Individualverkehr“ bitte NICHT als Lemma! Das wäre nur wirklich nur eine „Verschlimbesserung“, da einfach zu kompliziert. – M 19:09, 9. Okt. 2010 (CEST)
Ich will nur nicht das es gar keinen Artikel "Baustelle" mehr gibt. --Hauke_Löffler (Diskussion) 18:16, 9. Okt. 2010 (CEST)
Verstanden. Aber was soll Baustelle dann enthalten? Eine geteerte Straße ebenso wie der A5 und A8 Ausbau? Was machen wir mit den Schienenverkehrsfreunden? Da wäre „Verkehrsbaustelle Schienenverkehr“ doch dann auch sinnvoll? Soll Baustelle als Überbegriff für Verkehrs- und sonstige Baustellen dienen, damit man auch große Baustellen unterbringen kann? Die kann dann aber unmöglich von Portal Verkehr aus angesteuert werden...? Bin wieder mal etwas verwirrt. Das Alter... ;o) --AD KA 18:23, 9. Okt. 2010 (CEST)
Wenn also ein Artikel "Baustelle" im Portal "Verkehr" vorhanden sein soll, dann wäre doch der Hinweis auf laufende Baustellen, wie z.B. Kombilösung und S-Bahn Bruchsal–Germersheim mit Baufortschritt, ein Absatz. Der jetzige Stand im Artikel der zweite Absatz. Und dann noch Projekte wie "zweite Rheinbrücke". Zu weiteren Punkte hatte ich etwas weiter oben unter Bedarf schon geschrieben. --FamHaPo 18:37, 9. Okt. 2010 (CEST)