DRK-Ortsverein Ettlingenweier

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu: Navigation, Suche

Das DRK Ettlingenweier ist der Ortsverein des DRK und ein Verein in Ettlingen-Ettlingenweier.

Geschichte

Im Anschluss an einen Lehrgang in Erster Hilfe, zu dem am 29. Mai 1963 Joseph Lesinger und Bernhard Ecker im Gasthaus „zum Lamm“ einluden, wurde der Ortsverein des Deutschen Roten Kreuzes Ettlingenweier gegründet. Auch wenn die Resonanz auf die Einladung im bescheidenen Rahmen blieb – nur 14 Personen folgten ihr -, konnte der Gründungsgedanke vollzogen werden. Gleichzeitig mit der Ortsgruppe wurde „als eigenständige Organisation innerhalb der Rotkreuz-Gemeinschaften“ das Jugendrotkreuz Ettlingenweier ins Leben gerufen. Der Mitgliederbestand des neu gebildeten Vereins betrug 1963 10 Aktive, 21 Jugendrotkreuzler und 10 Passive.DRK Durch permanente Werbeaktionen konnte vor allem der Anteil der passiven Mitglieder enorm gesteigert werden. 1988 unterstützen so 330 Ettlingenweirer Einwohner mit ihrem Mitgliedsbeitrag die für die Allgemeinheit nützlichen Aktivitäten des Vereins. Auch die Jugendgruppe wuchs schnell auf bis zu 50 Jugendrotkreuzler, was in erster Linie den alljährlichen Besuchen in der Ettlingenweirer Grundschule zu verdanken war. Bis 1995 stagnierte der Anteil der Aktiven auf 7 Erwachsene und 9 Jugendliche im Jugendrotkreuz. Was die Aufgabenbereiche eines DRK-Ortsvereines betreffen, steht in der Festschrift zum zehnjährigen Besten des Ortsvereines Ettlingenweier: „Vielfältig sind die Aufgabenbereiche, die ein Ortsverein wie der unsere zu erfüllen hat. Hier sind vor allem die regelmäßigen Abende der Bereitschaft, JRK die der weiterführenden Ausbildung der aktiven Mitglieder in Erster Hilfe und Sanitätsdienst dienen, zu nennen“ 1979 erhielt der Ortsverein für die Abhaltung der Dienstabende, die bislang mal da, mal dort abgehalten worden waren, einen leerstehenden Schulsaal zur Verfügung gestellt, der nach den Wünschen des Vereins eingerichtet werden konnte. Doch zurück zur Festschrift des Jahres 1973 und zu den Aufgaben einer Ortsgruppe: „Ferner die Einteilung für die Krankentransporte und den Unfallrettungsdienst. Andere wieder versehen den Sanitätsdienst bei sportlichen und sonstigen Veranstaltungen. Hinzu kommen die großen Einsatzübungen mit dem Jugendrotkreuz.“ 2001 wurde der Ortsverein, aus Platzgründen, in das alte Feuerwehrhaus umgesiedelt.

Adresse

Räumlichkeiten
DRK Ettlingenweier
Ettlinger Straße 12
76275 Ettlingen
Bereitschaftsleiter
Siegfried Grimm
Graf-Eberstein-Straße 12
76275 Ettlingen
Telefon: (0 72 43) 9 06 61

Weblinks