Das Stadtwiki Karlsruhe soll es auch in Zukunft noch geben: Spendenaufruf 2016 
 1370 € 130 €  fehlen noch 

Club Le Carambolage

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu: Navigation, Suche
geschlossen Die in diesem Artikel beschriebene Gaststätte, Örtlichkeit, das Unternehmen oder die Einrichtung besteht nicht mehr in der beschriebenen Form.
Dieser Beitrag beschreibt die Geschichte.
Kaiserstraße 21, Eingang rechts

Der Club Le Carambolage, auch „Carambolage“, „Carambo“ oder „Ram“ genannt, befand sich in der Kaiserstraße 21. Nach über 30 Jahren wurde der Club am 23. Januar 2016 geschlossen.

Ambiente

Der vordere Teil im Eingangsbereich lädt zum gemütlichen Beisammensein ein – hier kann man nach Lust und Laune die Füße auf den Nierentisch legen. Im hinteren Teil befindet sich der große Raucherraum mit Tischfußball und mehreren Billardtischen. Dazwischen liegt die Tanzfläche.

Die Innenausstattung ändert sich jede Woche ein wenig und ist eher „außergewöhnlich“ gehalten. Das Publikum besteht vorwiegend aus Studenten und Stammgästen, es gibt keine Gesichtskontrolle.

Bilder

Adresse

Club Le Carambolage
Kaiserstraße 21
76133 Karlsruhe
(H)  nächste Haltestelle: Durlacher Tor   (hält direkt vor der Tür)

siehe auch

Im Juli 2005 eröffneten die Betreiber einen weiteren Club: Die Stadtmitte.

Weblinks