Christliche Kunst Karlsruhe

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu:Navigation, Suche
geschlossen

Die in diesem Artikel beschriebene Gaststätte, Örtlichkeit, das Unternehmen oder die Einrichtung besteht nicht mehr in der beschriebenen Form.
Dieser Beitrag beschreibt die Geschichte.

Christliche Kunst Karlsruhe war ein Händler für vorwiegend katholischen religiösen Schmuck und Devotionalien, Kerzen, Krippen- und Engelsfiguren sowie Ikonen. Daneben führte er Erzgebirgskunst und Hummel-Figuren. Er befand sich in der Erbprinzenstraße 28.