SAP Research CEC Karlsruhe

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
(Weitergeleitet von CEC Karlsruhe)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Das SAP Research CEC Karlsruhe der SAP AG - kurz CEC Karlsruhe, ist der historische Ursprung von SAP Research. Die drei grundlegenden Forschungskonzepte, mit denen SAP Research forscht und damit zur Entwicklung der Produkte und Lösungen der SAP und zur Demonstration der Innovations- und Visionskraft der SAP beitragen soll sind:

  • angewandte Forschung mit Universitäten und anderen Forschungseinrichtungen
  • gemeinsame Forschungsprojekte mit Partnern und
  • Ideen-getriebene Forschung, die im Stil von haus-internen "start-ups" gefördert wird.


Geschichte

Das CEC Karlsruhe wurde 1987 von der Firma Digital Equipment zur campus-nahen gemeinsamen Forschung mit der Universität Karlsruhe und hier im Besonderen mit der Fakultät für Informatik gegründet. Im Zuge der Übernahme von Digital Equipment durch Compaq ging das CEC Karlsruhe 1999 mit damals rund 20 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern an die SAP AG. In den letzten Jahren diente das CEC Karlsruhe der SAP als Vorbild für die Einrichtung weiterer CECs (Campus-based Engineering Centers) im In- und Ausland. [1]

Profil

SAP Research ist nach Campus-nahen (CECs) und SAP-Standort-nahen (SRCs) Forschungszentren organisiert. Die Campus-nahen Forschungszentren werden nach dem

  • Forschungspotential der jeweiligen Stadt oder Region
  • im Umfeld thematisch interessanter Institute und Universitäten
  • nach ihrer langfristig strategischen Relevanz für die Organisation

ausgewält und gegründet.

Hier bietet die TechnologieRegion Karlsruhe ein ideales Umfeld für das CEC Karlsruhe.

Organisation

Thematisch gliedert sich die Forschung in die technologie-orientierten Forschungsprogramme und die mehr Business-orientierten Forschungsfelder. Beide sind standort-übegreifend.

Das CEC Karlsruhe ist überwiegend technologie-orientiert aufgestellt. (siehe Forschungsbereiche)

Konkretisiert werden die Forschungsaktivitäten in

  • Forschungsaufträgen an Universitäten oder Forschungseinrichtungen
  • bilateralen Forschungsvereinbarungen mit Forschungspartnern
  • Konsortium-orientierten Forschungsprojekten im Rahmen der Forschungsprogramme von z.B. BMBF, BMWI, Europäische Kommission oder vergleichbaren Einrichtungen in andern Ländern und Kontinenten.

Das CEC Karlsruhe arbeitet inzwischen außer mit der Universität Karlsruhe, und hier im besonderen mit dem 1993 gemeinsam mit der Fakultät für Informatik gegründeten Telecooperation Office (TecO) TecO, auch mit dem Forschungszentrum Informatik und der Fraunhofer IITB zusammen.

Das CEC Karlsruhe leitet und beteiligt sich an Forschungsvorhaben, ausgeschrieben beim BMBF, BMWI, der EU, in Frankreich und Australien.

Forschungsbereiche

SAP Research agiert als Trend-Scout für die SAP und identifiziert regelmäßig die für die SAP, für die zukünftigen Produkte der SAP und für die zukünftigen Geschäftsprozesse der Kunden der SAP relevanten Trends und leitet davon die Aktualisierung der Forschungsfelder für SAP Research weltweit ab. Die Forschungsthemen liegen im Umfeld von Software für Unternehmen.

Die zentralen Forschungsthemen am CEC Karlsruhe sind

  • Interoperabilität, also die IT-gestützte Zusammenarbeit zwischen Firmen
  • Technologien & Software für Schwellenländer
  • Einfachheit & Benutzbarkeit von Software & Systemen
  • Vollkommene Transparenz über Unternehmsprozesse
  • Industrialisierung von Software-Entwicklung
  • Zukünftige Service-Orientierte Architekturen für Unternehmenssoftware
  • Sicherheit & Vertrauen für Software & Produkte
  • Abbildung der Realen Welt in Software & Systeme

Forschungsmodelle

SAP Research bietet unterschiedliche Modelle an, wie man persönlich mit der SAP forschen kann. Neben den bekannten Modellen wie Schüler- / Praktikum, Werkstudent, Studien- und Diplomarbeiten und Senior- / Researcher gibt es seit 2004 auch die Möglichkeit, zur

  • Promotion / PhD (oder Graduate Internship, nur in Amerika) und zum
  • Post-Doc

In Verbindung mit Forschungsprojekten werden Promotions- und Post-Doc-Stellen angeboten, die durch die konkrete Mitarbeit an einem realen Forschungsprojekt und die gleichzeitige wissenschaftliche Befassung mit einem genau dazu passenden Forschungsthema eine interessante Kombination an der Schnittstelle zwischen Wissenschaft und Industrie darstellen.

Darüber hinaus gibt es für Mitarbeiter von Forschungspartnern oder für Doktoranden und Professoren die Möglichkeit zu einem Sabbatical.

Das CEC Karlsruhe bietet alle diese Modelle an.

Adresse

SAP Research CEC Karlsruhe
Vincenz-Prießnitz-Straße 1.
76131 Karlsruhe
Telefon: (06227 7-52510)
E-Mail: research.karlsruhe(at)sap.com

Weblinks

Fußnoten

  1. Anlässlich seines 20-jährigen Jubiläums gab das Regierungspräsidium für Wissenschaft, Forschung und Kunst in Baden-Württemberg eine Presserklärung zum Thema