Wartungsarbeiten: 31.07.2014 ab 23 Uhr bis 01.08.2014 bis 4 Uhr

Baden-Württemberg-Ticket

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu: Navigation, Suche

Das Baden-Württemberg-Ticket ist ein Tagesticket der DB in Baden-Württemberg.

Geltungsbereich

Das Ticket gilt in allen Nahverkehrszügen des 3-Löwen-Taktes. Während es früher nur auf baden-württembergischen Strecken Gültigkeit hatte und von Montag bis Freitag gültig war, haben sich hier einige Veränderungen ergeben. 2009 gilt es jeden Tag, an den Wochentagen von Montag bis Freitag jedoch erst ab 09:00 Uhr, samstags und sonntags jedoch ganztags, bis 03:00 Uhr am Folgetag. Neben dem gesamten Bereich kamen nach und nach einige Anschlussstrecken in Rheinland-Pfalz, Bayern, der Schweiz und Hessen dazu. Es wird inzwischen auch in vielen Verkehrsverbünden, auch im KVV, anerkannt.

Gültigkeit in Verkehrsverbünden

Außer dem KVV wird das Ticket in den Verbünden OstalbMobil, Bodo, htv, HNV, Kreisverkehr Schwäbisch Hall, TGO, VPE, VVS, RVF, VHB, RVL, VSB, VVR, TUTicket, VGF, naldo, wtv, DING, VRN und VGC anerkannt.

Strecken außerhalb Baden-Württembergs

Das Ticket gilt auch

  • in Rheinland-Pfalz: linksrheinisch von Karlsruhe über Wörth, Germersheim, Schifferstadt und Ludwigshafen nach Mannheim.
  • in der Schweiz: bis Basel SBB (Schweizer Bahnhof) und von Waldshut über Schaffhausen nach Singen.
  • in Bayern: von Kressbronn nach Lindau sowie von Wangen im Allgäu nach Lindau, von Tannheim nach Memmingen und weiter über Neu-Ulm nach Ulm sowie von Langenau (Württemberg) nach Ulm, auf der Riesbahn von Aalen über Aufhausen (Württemberg) bis Nördlingen, von Lauda nach Würzburg, von Seckach nach Miltenberg sowie von Wertheim nach Miltenberg.
  • in Hessen: von Eberbach nach Neckargemünd.

Preise

  • Baden-Württemberg-Ticket (bis zu 5 Personen) 29 Euro
  • Baden-Württemberg-Ticket Single (eine Person) 21 Euro
  • Baden-Württemberg-Ticket Single 1. Klasse (eine Person) 31 Euro
  • Baden-Württemberg-Ticket Nacht (bis zu 5 Personen) 21 Euro

Der Preis gilt nur an Automaten, am Schalter wird ein Zuschlag von zwei Euro erhoben. Für Familien gibt es Sondernutzungsbestimmungen.

Sonderbestimmung Nacht-Ticket

Dieses Ticket gilt sonntags bis donnerstags von 18:00 bis 06:00 Uhr, freitags und samstags und vor gesetzlichen Feiertagen bis 07:00 Uhr des Folgetages. Das Ticket ist nicht über KVV-Automaten erhältlich, nur an DB-Automaten und bei den KVV-Kundenzentrum.

Besonderheit KVV

Während bei der DB bezogende Tickets sofort gültig sind, müssen aus KVV-Automaten bezogene Tickets vor Fahrtantritt entwertet werden.

Gültigkeit

Auf Grund von Erfahrungen aus der Vergangenheit wurde von der Bahn eingeführt, dass der Name des Nutzers auf der Fahrkarte eingetragen werden muss, da früher die Fahrkarte oft nach Fahrtende weitergegeben wurde. Viele heimreisende oder zurückkommende Studenten fragten an den Bahnhöfen Reisende, die ihre Fahrt beendet hatten, nach nicht mehr benötigten Fahrkarten.

Ermäßigungen

Bei Vorlage eines gültigen Baden-Württemberg-Ticket erhält man an folgenden Orten hier in der Region Ermäßigungen oder Rabatte:

Weblink