Autohaus Vollmer und Sack

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu: Navigation, Suche

Das Autohaus Vollmer und Sack (Vollmer & Sack) war eine Autohausgruppe mit Hauptsitz in der Karlsruher Oststadt.

Geschichte

Im Jahr 2002 hatte man fünf Standorte, die von drei Firmen geführt wurden.

Zur Autohaus Vollmer und Sack GmbH & Co. KG gehörten die Standorte Oststadt, Eggenstein und Karlsbad. Die Niederlassung in Rastatt gehörte der Autohaus Vollmer u. Sack GmbH, der fünfte Standort befand sich in Landau.

2004 meldete das Unternehmen Insolvenz an.

Standort Oststadt

Abriss

Nachnutzung

2009 begannen die Bauarbeiten für das Studentenwohnheim Youniq mit 360 Appartements.

Letzte Adresse

letzte Anschrift
Autohaus Vollmer u. Sack GmbH & Co. KG
Gottesauer Straße 37
76131 Karlsruhe
(H)  nächste Haltestelle: Gottesauer Platz   
Handelsregister 
Registergericht Mannheim HRB 520526, Vollmer u. Sack Verwaltungsgesellschaft mit beschränkter Haftung, Sitz: Karlsruhe
Handelsregister 
Registergericht Mannheim HRA 100239, Autohaus Vollmer u. Sack GmbH & Co. KG, Sitz: Karlsruhe
vormals: „AUTOHAUS VOLLMER, Vollmer u. Sack K.G“ und „Autohaus Vollmer u. Sack KG.“, gelöscht zum 18.01.2011

Weblinks