aramido GmbH

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die aramido GmbH ist eine Karlsruher IT-Sicherheitsberatung.

Unternehmensprofil

aramido wurde im Dezember 2015 von Andreas Sperber und Armin Harbrecht gegründet. Das Unternehmen ist in den Geschäftsbereichen IT-Sicherheitsberatung, IT-Sicherheitsprüfung und IT-Notfallmanagement tätig und hat seinen Sitz in Karlsruhe.

Dienstleistungsportfolio

  • IT-Sicherheitsberatung
    • IT-Sicherheitskonzepte
    • Secure Coding Schulungen
    • Mitarbeiter-Sensibilisierung und - Schulung
    • Live Hacking
    • Externer IT-Sicherheitsbeauftragter
    • Code Reviews
    • Implementierungsunterstützung
  • IT-Sicherheitsprüfung
    • Schwachstellenscans
    • Penetrationstests
  • IT-Notfallmanagement
    • Krisenmanagement
    • Disaster Recovery
    • Digitale Forensik

Namensherkunft

Der Firmenname aramido leitet sich von den Aramid-Fasern ab. Aus diesen Fasern, die unter dem Markennamen Kevlar vertrieben werden, werden unter anderem beschusshemende Bekleidung hergestellt. Das Ziel von aramido ist es, die schusssichere Weste für die IT-Systeme seiner Kunden zu sein.

Mitgliedschaften

Adresse

aramido GmbH
Amalienstraße 24
76133 Karlsruhe
Telefon: (07 21) 451 991 0
Telefax: (07 21) 451 991 20
E-Mail: info(at)aramido.de
Geschäftsführer
Andreas Sperber, Armin Harbrecht
Handelsregister 
Registergericht Mannheim HRB 723760, aramido GmbH, Sitz: Karlsruhe

Weblinks