Andreas-Schühle-Hütte

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu: Navigation, Suche
Kinder vor der Hütte, etwa um 1990

Die Andreas-Schühle-Hütte in der Durlacher Rittnertstraße 87 ist eine Hütte mit großzügigem Gelände der Kirchengemeinde Durlach. Dort findet im Sommer zweimal zwei Wochen tagsüber eine Ferienbetreuung für Kinder (Stadtranderholung) statt.

Umgangssprachlich wird sie auch gerne „Waldheim“ genannt.

Der „Fördervereins für Kinder- und Jugendarbeit in der Andreas-Schühle-Hütte e.V.“ plant regelmäßig Sommerfreizeiten dort.

Benennung

Die Hütte wurde nach Andreas Schühle (1896-1975), einem Durlacher Stadtdekan, benannt.

Weblinks