Zum Eggschdoiner Gockel

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu:Navigation, Suche
geschlossen

Die in diesem Artikel beschriebene Gaststätte, Örtlichkeit, das Unternehmen oder die Einrichtung besteht nicht mehr in der beschriebenen Form.
Dieser Beitrag beschreibt die Geschichte.

Das Lokal Zum Eggschdoiner Gockel war seit 2006 im Industriegebiet in Eggenstein zu finden. Zuvor war es unter dem Namen „Nereder Gockel” in Karlsruhe-Neureut ansässig. Am 24. Juli 2010 schloß der Eggschdoiner Gockel, da der Mietvertrag auslief und die Räumlichkeiten nun für ein Spielkasino genutzt werden.

Die Spezialität des Hauses waren seine knusprigen Hähnchen.

Im Sommer hatte man die Möglichkeit, Essen und Trinken im Biergarten genießen zu können. Regelmäßig fanden auch Konzerte statt.

Neueröffnung

Im September 2010 wurde der Gockel in Liedolsheim beim Reiterverein unter dem Namen Zum Lielsemer Gockel wieder eröffnet.

Adresse

Zum Eggschdoiner Gockel
Siemensstraße 1
76344 Eggenstein-Leopoldshafen
Telefon: (07 21) 7 82 03 51
E-Mail: info(at)zum-eggschdoiner-gockel.de

Weblinks