Wilhelm-Schickard-Straße

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu: Navigation, Suche
Diesem Artikel fehlen Bilder. Wenn Sie Zugang zu passenden Bildern haben, deren Lizenzbedingungen es erlauben, sie im Stadtwiki zu verwenden, dann laden Sie sie doch bitte hoch.

Die Wilhelm-Schickard-Straße befindet sich im Technologiepark.

Verlauf

Die Straße beginnt in der Mitte der Emmy-Noether-Straße, kreuzt die Straße Im Vogelsand und endet schließlich als Sackgasse.

Lage

Dieser Ort im Stadtplan:

Straßenname

Benannt wurde die Straße 1993 nach dem Tübinger Professor für Mathematik, der 1623 die erste mechanische Rechenmaschine baute.

Weblinks