Wildenmann Group

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu:Navigation, Suche

Die Wildenmann Group ist ein Unternehmen in Ettlingen. Sie besteht aus den Firmen Wildenmann Tools & Services GmbH & Co. KG und Wildenmann Consulting GmbH & Co. KG. Das Beratungsunternehmen professionalisiert Führungskräfte unter dem Leitmotiv "Turn Soft Skills Into Hard Facts".

Geschichte

Firmensitz der Wildenmann Group in Ettlingen

Die Wildenmann-Gruppe wurde 1986 gegründet und beschäftigte sich in den ersten Jahren im Schwerpunkt mit der Durchführung von Führungstrainings und mit der Ausgestaltung von dafür neuen Inhalten. Lange bevor Themen wie die Wechselwirkung zwischen erfolgreichem Führen und Persönlichkeit oder das Coaching für Führungskräfte ihre heutige Prominenz erlangten, erforschte Wildenmann diese intensiv und band sie in Entwicklungsprogramme ein.

Heute ist die Wildenmann Gruppe eine auf Personal- und Organisationsentwicklung spezialisierte Unternehmensberatung mit Sitz in Ettlingen bei Karlsruhe. Das Hauptaugenmerk gilt nach wie vor der Führungskräfteentwicklung in offenen Führungsseminaren, firmenspezifischen ganzheitlichen Programmen und Business-Coachings. Erweitert wurde das Portfolio um die Leistungsentwicklung in Organisationen und Unternehmen. Durch Programme zur Entwicklung von Unternehmensvision, Strategie und Unternehmenskultur oder zur Steigerung der Mitarbeiterbindung werden die nationalen und internationalen Kunden aus der DACH-Region unterstützt.

Beratungsansatz

Der Beratungsansatz gliedert sich in drei spezielle Faktoren für die Veränderung: Führung, Tipping-Point und Motivation.

  • Führung: Führung wird als entscheidender Ansatz zur Entwicklung von Organisationen in ihrer Leistungsfähigkeit gesehen. Deshalb arbeiten wir in der Forschung wie in der Praxis an der „Schärfung“ des Führungsverhaltens. Wir suchen die Verknüpfung. Welches Führungsverhalten ist streng gekoppelt an den ökonomischen Erfolg? Wie kann dieses Verhalten ausgeprägt werden, um den Erfolg entscheidend zu erhöhen?
  • Tipping-Point: Eine nächste Bestimmungsgröße des Beratungsansatzes ist die Tipping-Point-Theorie: Jedes noch so komplexe Problem hat meist eine verursachende Größe. Diese gilt es zu finden und zu beseitigen, will man das Problem nachhaltig auflösen. Das heißt in der Praxis: die Auflösung komplexer Problemstellungen verursacht, wenn man diese unvernetzt betrachtet, einen imensen Aufwand. Viele Unternehmen überfordern sich und ihre Führungskräfte somit. Die gründliche Analyse der Vernetzung und die damit verbundene Lokalisierung des Tipping-Points verringert den Aufwand entscheidend und ermöglicht die Lösung des Problems statt lediglich Symptome zu behandeln. Reduce it to the max!
  • Motivation: Das dritte Gestaltungsmerkmal des Ansatzes ist: konzentrieren auf die Ausgestaltung eines motivierenden Führungskontextes. Motivieren ist besser als Druck auszuüben. Dabei werden besonders die Grundbedürfnisse des Menschen nach Wertschätzung, Beachtung, Beteiligung, Orientierung und Belohnung beachtet und so die Bedingungen geschaffen, die es möglich machen, dass Menschen sprichwörtlich alles geben und Befriedigung in ihrer Arbeit erfahren.

Adresse

Wildenmann Consulting GmbH & Co. KG.
Pforzheimer Straße 160
76275 Ettlingen
Zeichen 224.svg  nächste Haltestelle: Ettlingen Spinnerei   


Weblinks