Walderlebnispfad Heidelsheim

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu:Navigation, Suche
Wegweiser

Der Walderlebnispfad Heidelsheim befindet sich außerhalb des Ortes nahe des Waldspielplatzes im Gewann Tanzberg. Auf dem etwa 800 Meter langem Rundweg sollen die Besucher animiert werden, die elf Stationen aktiv zu nutzen. Das Angebot richtet sich an Besucher aller Altersklassen, vorwiegend jedoch an Kinder. Bei der Ortsverwaltung gibt es eine Tasche mit Erläuterungen, die zur Verwendung für Schulklassen oder Kindergruppen ausgeliehen werden kann

Geschichte

Von einem Ausflug ins Zabergäu brachte die Heidelsheimer Bürgerin Christa Drews die Idee eines Walderlebnispfades mit, mit der sie bei Ortsvorsteher Valentin Gölz und bei Stadtförster Michael Durst Gehör fand. Nach etwa einjähriger Vorbereitungs- und Bauzeit wurde der Pfad im Oktober 2012 im Beisein von Oberbürgermeisterin Cornelia Petzold-Schick eingeweiht.

Lage

Dieser Ort im Stadtplan:

Bilder