Vogelpark Liedolsheim

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
(Weitergeleitet von Vogelpark (Liedolsheim))
Wechseln zu:Navigation, Suche
Haupteingang

Der im Dettenheimer Ortsteil Liedolsheim gelegene Vogelpark Liedolsheim wird betrieben vom Verein Natur– und Vogelschutzfreunde Liedolsheim e.V.. Auf einer Fläche von etwa 1,7 ha werden vornehmlich Singvögel verschiedener Art gezeigt. Daneben gibt es auch ein Nagetiergehege und einen Bereich für Kamerunschafe.

Am Vogelpark befindet sich die Vereinsgaststätte der Natur- und Vogelschutzfreunde Liedolsheim.

Geschichte

Der Park wurde 1968 nach mehrjähriger Bauzeit im sogenannten Gänswäldchen eröffnet. Zunächst befanden sich in den ursprünglich in Privatbesitz befindlichen Volieren und Bretterhütten vor allem heimische Wald- und Greifvögel.

Nachdem auch exotische Vögel aufgenommen wurden und der Trägerverein ins Vereinsregister eingetragen wurde, gingen bis 1975 alle Volieren in Vereinsbesitz über. In dieser Zeit wurden die Bretterhütten nach und nach abgerissen und durch gemauerte Gebäude ersetzt, Das Vereinsheim gegenüber des Einganges war bereits 1972 entstanden.

Die 1980er Jahre waren teilweise geprägt durch die Ansiedlung von Störchen sowie die Erweiterung des Parks um Rehe, Schafe, Pony und Esel. Dieser Aus- und Umbau setzte sich in den 1990er Jahren durch Modernisierung des Vereinsheimes und abermaliger Erweiterung des Tierbestandes fort.

2013 verließ der langjährige Pächter die Vereinsgaststätte. Seit 2014 gibt es statt griechischer Küche schwäbisch/badische Gerichte.

Öffnungszeiten

Geöffnet täglich mindestens von 10 Uhr bis zur Dunkelheit.

Eintrittspreise

Eintritt frei, Spende erbeten

Gaststätte Vogelpark

schwäbisch/ badische Küche

Öffnungszeiten
Mo. ab 16 Uhr, Di. Ruhetag, Mi. - So. ab 11 Uhr

Bilder

Adresse

Vogelpark Liedolsheim
Hopfenweg 2
76706 Dettenheim

Lage

Dieser Ort im Stadtplan:

Weblinks

Offizielle Webpräsenz „Vogelpark Liedolsheim“