Trianon

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu:Navigation, Suche
Diesem Artikel fehlen Bilder. Wenn Sie Zugang zu passenden Bildern haben, deren Lizenzbedingungen es erlauben, sie im Stadtwiki zu verwenden, dann laden Sie sie doch bitte hoch.

Das Trianon war ein Diskothek in Ötigheim.

Das „Trianon“ war in der 1980er Jahren eine überregional bekannte Diskothek. DJ Rolf, DJ Jürgen (Palmer) sowie „Commander Tom“ [1] legten dort Musik auf. Die Lichttechnik lag in den Händen von LJ Lars.

1992 wurde die Diskothek umgebaut und als „Kriterium“ wieder eröffnet.

Trianon-Party

Seit 2006 findet zwei mal pro Jahr die „Trianon-Party“ statt, welche durch die urspünglichen Trianon-Köpfe veranstaltet wird.

Bis 2009 fand die Revival-Party im Palazzo statt. Seit Oktober 2009 findet die Veranstaltung in der Ufgauhalle in Rheinstetten statt.

Termine

Samstag, 20. Oktober 2019, 20:00 Uhr in der Ufgauhalle

Vergangene Termine

21. April 2006 im Palazzo
14. Oktober 2006 im Palazzo
21. April 2007 im Palazzo
20. Oktober 2007 im Palazzo
19. April 2008 im Palazzo
18. Oktober 2008 im Palazzo
25. April 2009 im Palazzo
17. Oktober 2009 in der Ufgauhalle
10. April 2010 in der Ufgauhalle
23. Oktober 2010 in der Ufgauhalle

Kontakt

  • E-Mail: info(at)trianon-studio.de

Weblinks

Fußnoten

  1. https://de.wikipedia.org/wiki/Commander_Tom „Commander Tom“ in der deutsche Wikipedia