Schöpfungsweg Kürnbach

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu: Navigation, Suche
Infotafel zum Schöpfungsweg

Der Schöpfungsweg Kürnbach ist ein von Schülern der Grundschule Kürnbach gestalteter Spazierweg in Kürnbach.

Beschreibung und Geschichte

In jeweils fünf Stationen wird mit Text und bildlicher Gestaltung die christliche Schöpfungsgeschichte, ein afrikanischer, ein ägyptischer sowie ein von den Cheyenne-Indianern[1] überlieferter Schöpfungsmythos dargestellt. Drei der Mythendarstellungen befinden sich entlang des Humsterbachs, der christliche Schöpfungsweg führt von der evangelischen Kirche Richtung Humsterbach.

Der Weg wurde im Juni 2010 feierlich eingeweiht. Ermöglicht wurde er durch Spenden von ortsansässige Unternehmen, Vereinen und Privatpersonen.

Bilder

Lage des Startpunktes

Dieser Ort im Stadtplan:

Weblinks

Fußnoten

  1. Die deutschsprachige Wikipedia zum Thema „Cheyenne (Volk)“