Ruland-Klinikverbund

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu:Navigation, Suche

Zum Ruland-Klinikverbund gehören Einrichtungen für neurologische, orthopädische und internistische Rehabilitation: die Fachklinik Waldbronn in Busenbach, die Waldklinik Dobel und Fachklinik Falkenburg in Bad Herrenalb sowie das dortige Hotel Schwarzwald Panorama. 2007 kam das DAK-Kurzentrum in Pfronten im Allgäu dazu.

Träger

Träger ist 2017 die RULAND Kliniken Fachkliniken für Anschlussheilbehandlungen und Rehabilitation GmbH & Co. KG (Registergericht Mannheim HRA 360640, Sitz in Waldbronn), an der die Ruland Verwaltungs- und Beteiligungsgesellschaft mbH & Co. KG (HRA 701055) und die Ruland Verwaltungsgesellschaft mbH (HRB 702461) beteiligt sind.

Der Verbund wurde vom Gründer Hans Ruland 2011 an die ACURA Kliniken Baden-Baden GmbH verkauft.[1]

Im September 2017 wurde bekannt, dass die SRH Holding die Ruland-Kliniken übernehmen will.[2]

Adresse

RULA-Klinikverwaltungs-GmbH & Co. KG,
Gisela-und-Hans-Ruland-Straße 1
76337 Waldbronn
Geschäftsführer 
Peter Rothemund

Weblinks

Fußnoten