Die Zukunft des Stadtwiki entscheidet sich am 30.03.2021 bei der Mitgliederversammlung des Bildungsverein Region Karlsruhe.
Es werde noch Freiwillige für den Vorstand gesucht.
(Nicht-Mitglieder melden sich bitte unter hallo@stadtwiki.net)

Freiwilige vor / Details: Diskussion:Bildungsverein_Region_Karlsruhe/MVV-2021



Roßwagstraße

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu:Navigation, Suche
Diesem Artikel fehlen Bilder. Wenn Sie Zugang zu passenden Bildern haben, deren Lizenzbedingungen es erlauben, sie im Stadtwiki zu verwenden, dann laden Sie sie doch bitte hoch.

Die Roßwagstraße ist eine Straße im Karlsruher Stadtteil Grötzingen.

Verlauf

Sie beginnt an der Grezzostraße und verläuft zur Straße Am Floßgraben.

Lage

Dieser Ort im Stadtplan:

Straßenname

Die Straße wurde 1982 nach dem Grafengeschlecht Roßwag benannt, Vasallen des Klosters Weißenburg das im 13. und 14. Jahrhundert in Grötzingen und Durlach kleinere Besitzungen des Klosters als Lehen innehatte. Sie stellten auch Burgmannen für den Turmberg. Roßwag ist heute ein Stadtteil von Vaihingen an der Enz.

Im 17. Jahrhundert taucht der Name auch als bürgerlicher Familienname in Grötzingen auf.