Reit- und Fahrverein 1929 Oberhausen

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu:Navigation, Suche

Der Reit- und Fahrverein 1929 e.V. Oberhausen ist einer der älteren Pferdesportvereine im Reiterring Hardt und gehört zu dessen Gründungsmitgliedern.

Geschichte

Langjähriger 1. Vorsitzender war nach dem Zweiten Weltkrieg Walter Börzel (Beleg fehlt) und langjähriger Geschäftsführer und Kassier Pius Harlacher (Beleg fehlt).

Ihnen gelang es auf der vorhandenen Reitanlage im Weiherweg 1 eine Reithalle zu erstellen und größere Dressur- und Springturniere durchzuführen.

Reitanlage

Neben einem Springplatz, Dressurplatz und einem Fahrplatz entstand eine Reithalle mit Vereinsgaststätte, die auch zur Bewirtung während der jährlichen Turniere dient.

Fremdenzimmer im Obergeschoss für Richter und auswärtige Funktionäre halfen Geld zu sparen und unnötige Fahrten zu vermeiden. (Beleg fehlt)

Aktivitäten

Es werden regelmäßige Unterrichtsstunden angeboten.

Adresse

Reit- und Fahrverein 1929 Oberhausen e.V.
Weiherweg 1
68794 Oberhausen-Rheinhausen
Telefon: (0 72 54) 27 10
E-Mail: info(at)rfv-oberhausen.de
Vereinsregister 
Amtsgericht Philippsburg VR 53
1. Vorsitzender Peter Müller

Dieser Ort im Stadtplan:

Weblinks