Punkt.de

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu:Navigation, Suche
Stadtwiki überarbeiten

ACHTUNG: Dieser Artikel bedarf einer Überarbeitung. Eine inhaltliche Begründung befindet sich gegebenenfalls auf der Diskussionsseite. Wenn Sie Lust haben, verbessern Sie den Artikel und entfernen anschließend diesen Baustein.


Siehe auch Guter Artikel, Editierhilfe und Handbuch

Die punkt.de GmbH ist eine Web- und Hostingagentur, welche ihren Sitz in Karlsruhe hat.

Angebot

Die punkt.de unterstützt ihre Kunden dabei Enterprise-Lösungen für das Web zu erstellen, die maßgeschneidert, multifunktional und hochperformant sind und den Ansprüchen verschiedener Zielgruppen entsprechen: Anbindung an externe Systeme? Mehrsprachigkeit? Die technische Umsetzung mit den Open-Source Produkten TYPO3, Neos und Flow sowie die Projektsteuerung wird von punkt.de übernommen, während eine Partneragenturen dafür sorgt, dass auch Sprache, Design und Suchmaschinenoptimierung passen. Von der Corporate Website, über Webportale, Shops bis hin zu individuellen Intranetlösungen: 
 Mit TYPO3 & Neos entwickelt die punkt.de kundenspezifische Onlinelösungen.

Leistungsspektrum:

  • Anforderungsanalyse, Umsetzungsplanung, Budgetberatung
  • Entwicklung von Corporate Websites, Online-Portalen oder Intranet-Auftritten inklusive Continuous Integration
  • Transparente Projektsteuerung mit JIRA und Confluence
  • Hosting von komplexen Systemen und anwendungsspezifischen Lösungen
  • Beratung zu und Hosting von Continuous Integration Infrastruktur

Geschichte der Firma

Bereits im Jahre 1996 gründete Jürgen Egeling zusammen mit seinen Studienkollegen Ralf Wigand und Ralph Bauer die WEB Internet Services GbR, welche 2001 zur punkt.de umfirmiert wurde. Anfänglich bieten sie überwiegend Internetzugang per Einwahl oder Festverbindung an. Das Hosting und das individuelle Gestalten von Webseiten wurden jedoch auch schnell Bestandteile des Portfolios.

Bereits 2003 entscheidet sich die punkt.de für TYPO3 als Standard-Software zum Erstellen von Webseiten. Im Zuge dessen wird Kasper Skarhoij eingeladen um den Mitarbeitern von punkt.de die erste TYPO3 Schulung zu geben. Im weiteren Verlauf wird die punkt.de nicht nur TYPO3 Association Mitglied, sondern engagiert sich auch durch das organisieren von TYPO3 Events wie der T3CON - die internationalen Konferenz, die jährlich viele Besucher lockt und auf welcher Neues aus dem TYPO3 Universum vorgestellt wird. Zudem war Jürgen Egeling, der aktuelle Geschäftsführer in den Jahren 2010 bis 2014 President der TYPO3 Association.

2014 hat die punkt.de ihr Portfolio und CMSe erweitert und erstellt nun auch Webseiten mit Neos CMS und individuellen Anwendungen mit Flow. Das erste hiermit realisierte Projekt war die eigene Webseite.

Adresse

punkt.de GmbH
Kaiserallee 13a
76133 Karlsruhe

Weblinks

Offizielle Webpräsenz „Punkt.de“