Pestalozzischule (historisch)

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu:Navigation, Suche

Die Pestalozzischule war eine Schule in Karlsruhe, die 1944 zerstört wurde. Sie befand sich neben der Kirche St. Stephan.

Geschichte

Die Schule wurde 1846 von der Stadt als katholische Mädchenschule errichtet.

Am 27. September 1944 wurde sie bei einem Luftangriff zerstört.

Erinnerung

Diesem Artikel fehlen Bilder. Wenn Sie Zugang zu passenden Bildern haben, deren Lizenzbedingungen es erlauben, sie im Stadtwiki zu verwenden, dann laden Sie sie doch bitte hoch.

Im September 2014 wurden an zwei Bänken am Spielplatz Inschriften angebracht: Das Pestalozzi-Zitat „Erziehung ist Liebe und Vorbild“ und „Hier stand bis 1944 die Pestalozzischule“. Die Idee dazu kam von Manfred Bögles von der Wirkstatt. An der Einweihung waren auch Schüler und Schulleiter der heutigen Pestalozzischule beteiligt.