Moosbronner Kreuzweg

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu: Navigation, Suche
Wegweiser

Der Moosbronner Kreuzweg besteht aus fünfzehn Stationen und befindet sich an der Mauer, die das zur Kirche Maria Hilf Moosbronn gehörende Rasenstück begrenzt. Er ist aus kleinen, in die Mauer eingelassenen Tafeln errichtet. Am Boden zu diesen Tafeln befinden sich kleinere, die jeweilige Darstellung benennende Täfelchen. Diese sind, im Gegensatz zu den Kreuzwegstafeln, teilweise etwas verwittert und ungepflegt.

Bilder

Lage

Dieser Ort im Stadtplan: