Mombertstraße

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu:Navigation, Suche
Die Mombertstraße in der Karlsruher Oststadt

Die Mombertstraße ist eine Wohnstraße im Karlsruher Stadtteil Oststadt.

Verlauf

Sie führt von der Dunantstraße - um die Wohnblocks in der Mombertstraße herum - in die Hermine-Villinger-Straße. Im Gegensatz zur Zamenhofstraße oder Okenstraße bietet die Mombertstraße KEINE Verbindung zwischen Dunantstraße und Ostring.

Lage

Dieser Ort im Stadtplan:

Nächste Bahnlinie: Tram  5 

Zeichen 224.svg  nächste Haltestelle: Ostring   


Andere, nahe Bahnlinien Tram  4  und Tram  S2 

Zeichen 224.svg  nächste Haltestelle: Hauptfriedhof   


Besonderheiten

Für Parkplatzsuchende ist in der Mombertstraße besonders §12 Abs.1 Nr.1 StVO zu beachten, welcher das Parken an engen Strassenstellen verbietet. Beim Parken in der Mombertstraße beträgt die Restfahrbahnbreite bis zum gegenüberliegenden Randstein in der Regel keine 3 Meter mehr, was die Straße "eng" im Sinne des Paragraphen macht. Problematisch: Der Platz vor den in der Mombertstraße gelegenen Garagen zählt nicht zur Fahrbahn.

Straßenname

Die Mombertstraße ist benannt nach Alfred Mombert (1872-1942) einem Karlsruher "Dichterjuristen

Weblinks