Forum Karlsruher Leiter

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
(Weitergeleitet von Leitergebet)
Wechseln zu:Navigation, Suche

Im Forum christlicher Leiter Karlsruhe (FCLK) treffen sich wöchentlich Pastoren, Pfarrer, Gemeindeälteste und Leiter von Freikirchen, Kirchen, christlichen Werken und Einrichtungen zu gemeinsamem Frühstück, Austausch und Gebet für die Stadt.

Geschichte

Von 1997 bis 1999 trafen sich zwei Verantwortungsträger aus Karlsruhe zu einem wöchentlichen Gebetstreffen, um u.a. für wachsende Einheit zwischen christlichen Gemeinden zu beten. Immer wieder luden sie weitere Verantworungsträger zu ihrem Treffen ein. Doch erst im Jahr 1999 schlossen sich weitere Leiterpersönlichkeiten an. Dazu beigetragen hat vor allem die motivierende Wirkung der Dokumentation „Transformations. Full Documentary – The Power of Unity, Prayer and Fasting“ [1] [2] von George Otis. Im April 2001 waren es bereits 20 Leiter, die regelmäßig zu den Treffen in der Johannes-Gemeinde/Südweststadt kamen. Obwohl sie unterschiedliche Gemeinden, Kirchen und christliche Werke repräsentierten, behielt das Treffen seinen persönlichen, informellen Charakter. Öffentlich sichtbar wurde die Gruppe betender Leiter erstmalig während einer internationalen "Konferenz für Gebet, Anbetung & Prophetie", die vom 3. bis 5. Mai 2001 im Missionswerk Karlsruhe stattfand. Die wöchentlichen Treffen des damals so bezeichneten "Leitergebets" wurden anschließend ins Missionswerk verlegt. Im Oktober 2002 wollten die Pastoren interessierte Gemeindeglieder in ihre Erfahrung wachsender Einheit einbeziehen. Statt der erwarteten 80, folgten rund 300 Personen ihrer Einladung zu einer Gebetsnacht. Beflügelt von dieser mutmachenden Erfahrung wurden weitere Gebetsnächte angesetzt. Sie haben sich unter der Überschrift "Karlsruher Worship-Night" inzwischen etabliert. Da alle Pastoren des Netzwerks charismatischer Gemeinden diese Entwicklung miterlebt und mitgestaltet hatten, waren sie bereit, ihr bestehendes Netzwerk aufzulösen. Das bis dahin informelle Leitergebetstreffen wurde im Herbst 2005 konstituiert und gab sich den Namen "Forum christlicher Leiter Karlsruhe" (FCLK).

Gegenwart

[Evangelischen Allianz] Derzeit nehmen bis zu 30 Leiter an den Treffen teil. Die meisten Leiter bewegen sich im Raum der [Evangelischen Allianz] und des Forums evangelischer Freikirchen. Jeder Pastor/Pfarrer, Gemeindeälteste oder Leiter eines christlichen Werks ist eingeladen.

Termine

Treffpunkt ist das Missionswerk Karlsruhe, Termin jeden Donnerstag (mit Ferienpausen) von 7:00 bis 8:30 Uhr

Kontaktadressen der Koordinatoren

Uwe Dahlke, Hauptpastor im CZK 
Telefon: (07 21) 9 71 41 70
Friedemann Kalmbach
Telefon: (07 21) 85 54 20
Daniel Müller, Pastor im Missionswerk Karlsruhe 
Telefon: (07 21) 95 23 00

Weblinks

  • Im autobiografischen Buch "Herzenssache(n)" von Pastor Ulrich Schlittenhardt, wird u.a. die Geschichte des FCLK reflektiert.

Fußnoten