Lamprechtshof

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu:Navigation, Suche

Der Lamprechtshof ist eine landwirtschaftliche Betriebsstätte zwischen Durlach, Stupferich und Hohenwettersbach in der Nachbarschaft zum Thomashof.

Er wurde von Friedrich Erhard Lamprecht (1709-1776) gegründet und später nach ihm benannt.

Der Bergdörfer Grenzweg des Schwarzwaldvereins führt am Lamprechtshof vorbei.[1]

Bilder

Fußnoten

Lage

Dieser Ort im Stadtplan:

Bus-Signet.png  nächste Bushaltestelle: Thomashof