Die Zukunft des Stadtwiki entscheidet sich am 30.03.2021 bei der Mitgliederversammlung des Bildungsverein Region Karlsruhe.
Es werde noch Freiwillige für den Vorstand gesucht.
(Nicht-Mitglieder melden sich bitte unter hallo@stadtwiki.net)

Freiwilige vor / Details: Diskussion:Bildungsverein_Region_Karlsruhe/MVV-2021



Kuhlendorf

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu:Navigation, Suche
Fachwerkkirche von 1820

Kuhlendorf ist ein Dorf im Elsass. Es gehört zur Gemeinde Betschdorf im Kanton Soultz-sous-Forêts im Arrondissement Wissembourg.

Der Ort ist für seine Fachwerkkirche bekannt.

Geschichte der Kirche

  • 1820: Bau als Bet- und Schulhaus
  • 1977: Anschaffung der Orgel
  • 1987: Renovierung, neue Kirchenfenster

Im 19. Jahrhundert war vorne die Kirche mit dem Eingang zur Straße und hinten der Schulraum. Im ersten Stock wohnte der Lehrer. Seit der Renovierung wird der ehemalige Schulsaal als Eingangshalle der Kirche genutzt. Der Kirchenraum enthält auch heute noch das ursprüngliche Mobiliar, Altar, Kanzel und Bänke.