Koehler decor GmbH & Co. KG

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu: Navigation, Suche
Einfahrtsbereich, Herbst 2009

Die Firma Koehler decor GmbH & Co. KG war eine Papierfabrik in Ettlingen.

Geschichte

Das ursprünglich unter dem Namen „E. Holtzmann Dekorpapier GmbH & Co. KG” firmierte Unternehmen wurde 1997 von der Papierfabrik Koehler aus Oberkirch übernommen. Im Ettlinger Werk wird auf einer Papiermaschine Dekorpapier produziert.

Im Herbst 2008 wurde die Firma geschlossen, 100 Arbeitnehmer wurden zuletzt beschäftigt.

Der 48 Meter hohe Schornstein wurde bis Ende Februar 2010 Stück für Stück abgetragen.

Nachnutzung

Im Juni 2011 wurde das Gelände an die Göbelbecker Bauträger und Beteiligungs-GmbH mit Sitz in Karlsruhe verkauft. 8.000 Quadratmeter wurden von der Bardusch-Gruppe gekauft. Es wurden Wohnungen und Läden errichtet.

Adresse

Koehler decor GmbH & Co. KG
Schöllbronner Straße 21
76275 Ettlingen
Handelsregister 
Registergericht Mannheim HRA 360937, Koehler decor GmbH & Co KG, Sitz: Mannheim

Weblinks