Jurastraße (Kirrlach)

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu:Navigation, Suche

Die Jurastraße ist eine 1.020 m lange Straße in Waghäusel im Ortsteil Kirrlach. Im südwestlichen Teil von Kirrlach sind fast alle Straßen nach Landschaften benannt.

Verlauf

Die Jurastraße durchzieht, in wechselnden Richtungen, als Verbindungsstraße den gesamten Bereich. Sie beginnt als Fortsetzung der Taunusstraße an der Oberen Bachstraße und verläuft bis zum Verkehrskreisel an der Bruchsaler Straße.

Dabei läuft sie an der Harzstraße, dem Hegauweg, dem Ende der Oberen Bachstraße, dem Strombergweg, der Rhönstraße, dem Pfälzer Waldweg und Westerwaldweg und endet nach einem Abzweig zur Schwarzwaldstraße vor dem Waldgebiet.

Außerdem führt am südlichen Scheitelpunkt der Straße, in der Nähe der Rhönstraße, ein 260 m langen Abzweig zur südöstlichen Umgehungsstraße (L 555).


Lage

Dieser Ort im Stadtplan:

Besonderheiten

Maximal zulässige Höchstgeschwindigkeit 30 Km/h

Straßenname

Der Name wurde aus der Bezeichnung von Höhen- und Gebirgszügen abgeleitet.

Weblinks