Evangelische Jakobusschule

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
(Weitergeleitet von Jakobus-Schule)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Diesem Artikel fehlen Bilder. Wenn Sie Zugang zu passenden Bildern haben, deren Lizenzbedingungen es erlauben, sie im Stadtwiki zu verwenden, dann laden Sie sie doch bitte hoch.

Die Evangelische Jakobusschule Karlsruhe ist eine Grund- und Gemeinschaftsschule in Karlsruhe. Die staatlich anerkannte kostenpflichtige Privatschule befindet sich teilweise auf dem Gelände der abgerissenen Jakobuskirche in der Sengestraße in der Karlsruher Nordweststadt.

Sie ist in der Trägerschaft der Schulstiftung der Evangelischen Landeskirche in Baden.

Schulleiter*in sind seit 2020 Silke Hohaus-Wensauer (Grundschule) sowie Christina Bayer und Mahnaz Schäfer (Gemeinschaftsschule).

Siehe auch Evangelische Grundschule Karlsruhe

Schularten

Die Evangelische Jakobusschule umfasst folgende Schularten:

  • Grundschule
  • Gemeinschaftsschule

Geschichte

Die Evangelische Jakobusschule wurde, damals unter dem Namen ,,Evangelische Grundschule“, Ende September 2009 gegründet. Bis April 2013 war der erste Standort die Gustav-Jacob-Hütte, was damals vom Diakonischen Werk (heute genutzt vom Landesbetrieb ForstBW) genutzt wurde. Schulleiterin war Jutta Merkelbach. Seit 2013 ist die Schule in der Nordweststadt untergebracht.

Im Jahr 2015 wurde eine Gemeinschaftsschule integriert. Zunächst von 2015 bis 2019 provisorisch in Containern untergebracht, wird die Gemeinschaftsschule seit Mitte 2019 im Neubau untergebracht. Die Jakobuskirche musste dem weichen, wobei es auch daran lag, dass sich die Gemeinden der Jakobuskirche und der Petruskirche sich zusammenschlossen. Ersetzt wurde sie, wie die Petruskirche, von der Petrus-Jakobus-Kirche.

Von 2013 bis 2020 waren Claudia Wagenbach (Grundschule), danach übergangsweise Silke Arnold, sowie Heike Schaßner-Weber (Gemeinschaftsschule) Schulleiterinnen. Seit 2020 sind Silke Hohaus-Wensauer (Grundschule) sowie Christina Bayer und Mahnaz Schäfer (Gemeinschaftsschule) Schulleiter*in.

Benannt ist die Evangelische Jakobusschule nach der ehemaligen Jakobuskirche.

Konzept

  • vier Jahrgangsstufen (Klasse 1-4, Grundschule), sechs Jahrgangsstufen (Klasse 5-10, Gemeinschaftsschule)
  • Elterngemeinschaft, Schule als Alternative zum gängigen Schulsystem
  • zwei neue moderne Schulgebäude
  • es werden keine Noten vergeben
  • Lernen nach Maria Montessori

Angebote der Evangelischen Jakobusschule

  • Evangelische Lern- und Lebensgemeinschaft
  • Montessori-Pädagogik
  • Ganztagesschule
  • Inklusion
  • Elternbeteiligung
  • Grund/Gemeinschaftsschule
  • Mittwoch AGs
  • Große Fächer

Lernen in der Evangelischen Jakobusschule

Diese Schule ist eine Montessori-Schule.

Adresse

Evangelische Jakobusschule Karlsruhe

Sengestraße 7
76187 Karlsruhe
Telefon: (07 21) 91 44 69 - 0
Telefax: (07 21) 91 44 69 - 69
E-Mail: schule(at)ejska.de

Verwaltung

siehe Schulstiftung der Evangelischen Landeskirche in Baden

Zeichen 224.svg  nächste Haltestelle: Haus Bethlehem   
Bus-Signet.png  nächste Bushaltestelle: Frankenthaler Straße  

Weblinks