Irish folk rock fest

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu:Navigation, Suche
Diesem Artikel fehlen Bilder. Wenn Sie Zugang zu passenden Bildern haben, deren Lizenzbedingungen es erlauben, sie im Stadtwiki zu verwenden, dann laden Sie sie doch bitte hoch.

Das Irish Folk Rock Fest ist eine Veranstaltung in Karlsruhe. Sind fand statt am 10. Januar 2015 im Jugend- und Begegnungszentrum Jubez und erneut am 14. Oktober 2018 im Konzerthaus.

2015

Es war das erste Irish Folk Rock Festival in Karlsruhe, featuring Sean McGurrin, Sean Treacy, and The Krusty Moors. Einlass war um 7:30 Uhr, Beginn um 8:30 Uhr.

Dort stellten „The Krusty Moors“ ihre neue, fünfte CD „Kalapso“ vor. Lead Singer Paul Burke, besser bekannt als „Scruffy“ aus dem bekannten „Scruffy's Irish Pub" in Karlsruhe trat mit seiner Band nicht alleine auf: Mit von der Partie waren ehemalige „Pogues"-Gitarrist Jamie Clarke und Sean Treacy. An dem Abend standen somit drei Legenden der Karlsruher Folk Rock Szene auf der Bühne, erst einzeln und am Ende bei einer gemeinsamen Jam Session. „It will be one hell of a night“, gab Scruffy als Parole aus. Die neue Krusty Moors CD „Kalapso“ war an dem Abend erhältlich.

Karten kosteten im Vorverkauf 11 Euro, an der Abendkasse 13 Euro.

Weblinks

Stadtwiki Karlsruhe verbessern („Stub”)

Dieser Artikel ist sehr kurz. Seien Sie mutig und machen Sie aus ihm bitte einen guten Artikel, wenn Sie mehr zum Thema „Irish folk rock fest“ wissen.