Insterburger Straße

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu: Navigation, Suche

Disambig-50px.png Dieser Artikel beschreibt die Straße Insterburger Straße in Karlsruhe, gleichnamige Straßen im Umland siehe Insterburger Straße (Begriffsklärung).

Die "Insterburg", Studentenwohnheim

Die Insterburger Straße ist eine Straße im Stadtteil Waldstadt-Waldlage.

Verlauf

Die Insterburger Straße ist eine der parallelen Stichstraßen, die die neue Siedlung von der Theodor-Heuss-Allee aus, damals noch Blankenlocher Allee, erschlossen. Sie ist nach wie vor Sackgasse und endet an der Grenze zwischen Wald- und Feldlage. Hier ist ein Wendekreis.

Die Insterburger Straße hat im Westen zwei Seitenstraßen, die Küstriner Straße und die Pillauer Straße (beide Sackgassen).

Hausnummern

Studentenwohnheim „Die Insterburg
16 A 
Restaurant Korfu
16 B 
Globstal Sanitär/Heizung/Blechnerei
16 C 
bis Mai 2011: Radwerk
16 D 
Beauty by Jenny
16 E 
bis Juni 2012: LCN Premium Center "fühl es..."

Lage

Dieser Ort im Stadtplan:

Straßenname

Die Straße wurde 1960 nach der Stadt Insterburg, heute Tschernjachowsk (Russland), benannt.

Weblink