Historische Wochenblätter

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu: Navigation, Suche
Titelblatt der 1. Ausgabe

Historischen Wochenblätter war eine mit geschichtlichen Aufsätzen versehene und mit Lithografien illustrierte Zeitschrift in Karlsruhe.

Herausgeber

Herausgeber war der Lithograph Johann Velten mit seiner Hofkunsthandlung am Rondellplatz. Die Historischen Geschichten wurden redigiert von Dr. Guttenstein unter Verantwortung von Heinrich Müller. Druck und Verlag war von Johann Velten mit Lithografien von und bei Johann Velten z. T. nach Kupferstichen oder nach Zeichnungen von Georg Emanuel Opiz.

Erscheinungsweise

  • Historische Wochenblätter Karlsruhe No.1 erschien am 4. August 1832.

Dieses Blatt erscheint jeden Samstag, und kostet per Jahrgang von 52 Lieferungen mit 52 historischen Bildern oder Portraits 8 fl. (Gulden), um welchen Preis es durch die löblichen großherzoglich badischen Postämter bezogen werden kann. Die erste Abtheilung vom 4. August bis Ende December besteht in 22 Lieferungen, und kostet 3 fl. 30 kr.

Bilder