Henning Müller

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu:Navigation, Suche

Henning Müller (* Januar 1641; † 1???) war ein Hofbuchdrucker der auch in der Markgrafschaft Baden-Durlach tätig war.

Wirken

Er druckte von 1666 bis 1668 in Durlach. Am 21. Januar 1669 wurde er zum Hofbuchdrucker in Darmstadt ernannt und arbeitete später auch in Gießen.

Drucke

  • Alexander der Grosse, Schau-Spiel Bey Anwesenheit deß Durchleuchtigsten Fürsten Herrn Albrechtens Marggraffens zu Brandenburg ... Der Gleichfalls Durchleuchtigsten Fürstin Frawen Christina zu Brandenburg Hertzogin in Preussen Gebohrner Marggräffin zu Baden und Hochberg... In dem Fürstl. Residentz-Schloß Carlspurg den Herbstmonat deß 1666 Jahrs vorgestellt. Durlach Druckts Henning Müller
  • Johann Gerhard Arnold. Panegyrikus... Durlach, 30.5.1666 Henning Müller (Johann Gerhard Arnold (1637–1717) seit 1664 Professor und später Rektor des Durlacher Gymnasiums)

Literatur

  • Alexander Nebrig: Rhetorizität des hohen Stils: der deutsche Racine in französischer Tradition...
  • Christoph Reske: Die Buchdrucker des 16. und 17. Jahrhunderts im deutschen Sprachgebiet