HS-Sommerfest

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu:Navigation, Suche

Das vom AStA der Hochschule Karlsruhe veranstaltete Sommerfest findet auf dem Vorplatz sowie in den Innenräumen der alten Mensa statt. Meistens spielen im Außenbereich Livebands, der Chor der Hochschule tritt auf oder es gibt ein Bandcontest, bei dem sich jüngere Bands präsentieren können.

Das HS-Sommerfest ist eines von mehreren studentischen Sommerfesten, die in Karlsruhe alljährlich im Sommer stattfinden.

Zyklus

Das Fest findet einmal im Jahr im Juni oder Juli statt.

Getränke und Essen

Die Versorgung wird von den verschiedenen Fachschaften übernommen. Das Angebot variiert stark: Von verschiedenen Biersorten über Cocktails bis hin zu breitgefächerten Essensangeboten ist dies jedes Jahr unterschiedlich.

Die Preise sind moderat: Im Normalfall kostet ein Bier in der 0,3-Liter Flasche 1,50 Euro.

2. Juni 2010

Offizielles Plakat des HS-Sommerfestes 2010
  • ab 11:30 Uhr: Essen, Trinken, Musik, Streetsoccer
  • ab 13:00 Uhr: Beachvolleyballturnier vor dem A-Bau
  • ab 20:00 Uhr: Live-Musik auf Open-Air Bühne vor dem A-Bau mit Spring!
  • ab 23:00 Uhr: DJ Marc V. auf einem zweiten Floor mit elektronischer Tanzmusik und Drum'n Bass
In der großen Aula: DJane Miss Minimilk

Anreise

Zeichen 224.svg  nächste Haltestelle: Berufsakademie   


Weblinks