Genossenschaftsbank

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu: Navigation, Suche

Genossenschaftsbanken sind Kreditinstitute.

Volksbank

Die Bezeichnung „Volksbank“ oder eine Bezeichnung, in der das Wort „Volksbank“ enthalten ist, dürfen nach dem Kreditwesengesetz nur Kreditinstitute neu aufnehmen, die in der Rechtsform einer eingetragenen Genossenschaft betrieben werden und einem Prüfungsverband angehören.

Verzeichnis

Neben den Volksbanken gibt es weitere Genossenschaftsbanken in der Region Karlsruhe.

Sitz in Karlsruhe

Landkreis Karlsruhe

Landkreis Rastatt

Sitz außerhalb

Den Sitz außerhalb, aber Niederlassung oder Filiale in Stadt- und Landkreis Karlsruhe haben.

Hinzu kommen die Zentralbanken der Genossenschaftsbanken, die DZ BANK und die WGZ Bank.

ehemalige

  • Raiffeisenbank Jöhlingen eG (1973 fusioniert mit der Raiffeisenbank Wössingen)
  • Volksbank Durlach eG (1877-2007)

Siehe auch

Weblinks

Fußnoten

  1. Registergericht Mannheim GnR 520001