Frl. Knöpfle & ihre Herrenkapelle

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu:Navigation, Suche
Frl. Knöpfle & ihre Herrenkapelle

Frl. Knöpfle & ihre Herrenkapelle ist ein erfolgreiches Musik-Kabarett-Ensemble aus Karlsruhe. Es besteht aus Cordula Möhringer, Reiner Möhringer und Uli Kofler.

Mitglieder der Gruppe

Seit 1998 treten Cordula Möhringer, Reiner Möhringer und Uli Kofler als "Frl. Knöpfle & ihre Herrenkapelle" auf.

Cordula Möhringer (Susi Knöpfle)

Cordula Möhringer ist Kabarettistin und Dramaturgin, sie war unter anderem Leiterin eines Szenetheaters und stand regelmäßig auf der Bühne.

In der Rolle ihrer Figur Susi Knöpfle erklärt sie mit Karlsruher Mundartfärbung dem Publikum die Welt aus ihrer Sicht. Frl. Knöpfle verkörpert die einfache und unbekümmerte Fleischereifachverkäuferin aus dem Volk. Die Auftritte von Cordula Möhringer sind geprägt von einer hohen Improvisationskunst. Außerdem spielt für sie die Interaktion mit dem Publikum eine Rolle. Die erfolgreichsten Geschichten sind „Der Flirtkurs“, der „Yogakurs“ und „Die Vernissage“.

Cordula Möhringer ist auch als freie Autorin tätig. Auf der Webpräsenz der Kabarettgruppe schreibt sie Geschichten von Susi Knöpfle.

Reiner Möhringer

Reiner Möhringer singt, spielt Klarinette, Saxophon und Gitarre. Nach seinem Musikhochschulstudium in Klarinette, Gesang und Dirigieren hatte der gebürtige Altdorfer (bei Ettenheim) zahlreiche Engagements als Sänger, Schauspieler und Saxophonist unter anderem beim SWR, am Badischen Staatstheater Karlsruhe und beim Alten Schauspielhaus Stuttgart. Seit 1996 hat er einen Lehrauftrag für Klarinette und Saxophon an der Städtischen Musikschule Rastatt. 2000 war er Sänger bei der Freiburger Kilian-Heitzler-Big-Band in A Tribute To Frank Sinatra.

Uli Kofler

Uli Kofler, persönlicher Pianist von Johannes Heesters, stammt aus Wangen (Allgäu). Er komponiert und arrangiert eigene Lieder, unter anderem auch für Hörspiele beim SWR. Daneben ist er gefragter Begleitpianist für Chansons, Kabarett und Theater. Nach seinem Musikhochschulstudium in Karlsruhe war er langjähriger musikalischer Leiter des Schauspiels im Badischen Staatstheater. Als persönlicher Pianist von Johannes Heesters hatte er zahlreiche TV-Auftritte, unter anderem in der ARD, beim ZDF, bei RTL, SAT 1, RBB, und beim SWR. Außerdem trat er mit Herrn Heesters auf im Konzerthaus Wien, in der Philharmonie München, im Berliner Admiralspalast und im Friedrichsstadtpalast sowie bei einer UNESCO-Gala. Kofler war außerdem der Begleitpianist von MARY (Georg Preusse) bei seinem ZDF-Auftritt. Nebenbei leitet Uli Kofler den Chor "Modern Harmony", Neuburg und den Frauenchor Wörth.

Bühnenprogramme

  • und ob es euch gefällt
  • geWIENert
  • Themawechsel
  • Mutti Ante Portas
  • Durchgewurschtelt
  • Allerbeschd of

Erfolge

2006 erhielten Frl. Knöpfle & ihre Herrenkapelle den bundesweit ausgeschriebenen Rottweiler Kabarettpreis „BadeZimmer 2006". Der Preis wurde vom Zimmertheater Rottweil und vom Verein für Kunst und Kultur im Badhaus zu Rottweil e.V. verliehen.

Weblinks