Flammaurant Zur Traube

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
(Weitergeleitet von Flammaurat Zur Traube)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Diesem Artikel fehlen Bilder. Wenn Sie Zugang zu passenden Bildern haben, deren Lizenzbedingungen es erlauben, sie im Stadtwiki zu verwenden, dann laden Sie sie doch bitte hoch.

Das Flammaurant Zur Traube ist ein Flammkuchen-Restaurant in Gaggenau-Michelbach.

Öffnungszeiten

Kein Ruhetag, allgemein nur nach bestätigter Reservierung geöffnet

Geschichte

Das Haus der Lindenstraße 10 ist wahrscheinlich im ersten Viertel des 18. Jahrhunderts erbaut worden. Dort hatte Georg Traub seine Gassenwirtschaft „überm Bach”. 1747 bekam er das Schildrecht: er durfte sein Wirtshaus mit einem über der Straße hängenden Schild versehen, damit war es ein richtiges Wirtshaus. Da er keinen Namen für seine Wirtschaft hatte, antwortete er spontan nur „I’bin halt der Traube-Jerg”, woraufhin ein Schreiber vom Amt erwiderte: „Nun, dann schreiben wir eben 'zum Trauben'”. Damit war der Gastwirt einverstanden und so entstand die Schildbezeichnung „zum Trauben”, was sich in den Jahren „zur Traube” weiterentwickelte.

Während des letzten Vierteljahrtausends waren verschiedene Wirtsgenerationen tätig, zuletzt ein Ehepaar aus dem Elsass, Nicole und Jean-Pierre Recht, die die Traube in der Region bekannt gemacht haben.

Seit Ostern 2004 wurde es von Sterne-Koch Reiner Springmann und seiner Frau Christa geführt, bis dieser 2008 starb.

Der neue Pächter ist Wolf Weber, welcher die Traube als Flammkuchenrestaurant mit dem Zusatz „Flammaurant“ im Oktober 2008 wieder eröffnete. Er hatte zum 1. März 2012 das zweite Flammaurant Zum Kastaniengarten in der Karlsruher Oststadt eröffnet.

Adresse

Flammaurant "Zur Traube"
Lindenstraße 10
76571 Gaggenau
Telefon: (0 72 25) 98 18 08

Weblinks