FG Eins

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
(Weitergeleitet von Fg1)
Wechseln zu:Navigation, Suche
geschlossen

Die in diesem Artikel beschriebene Gaststätte, Örtlichkeit, das Unternehmen oder die Einrichtung besteht nicht mehr in der beschriebenen Form.
Dieser Beitrag beschreibt die Geschichte.

Eingang zum FG Eins

Das F.G.eins war eine Gaststätte in der Karlsruher Oststadt.

Angebot

Das F.G.eins bot deutsche und italienische Küche und nannte sich auch „Bar & Cucina“.

Geschichte

Das F.G.eins existierte seit 1991. Seit Oktober 2001 wurde es von Salvatore Sanguigno, der zuvor Geschäftsführer der Milano Bar war, geführt. Das F.G.eins bot alle Hoepfner-Bierspezialitäten frisch vom Fass, ausgesuchte Weine und eine wöchentlich wechselnde Speisekarte – alles zu genießen im schönen Ambiente des Lokals oder in unserem teilweise überdachten Biergarten.

Seit Juli 2019 ist die Gaststätte geschlossen. Das Gebäude wird abgerissen. An dieser Stelle soll ein weiterer Bürokomplex entstehen.

Adresse

F.G.eins
Rintheimer Straße 23
76131 Karlsruhe

Lage

Die Gaststätte befand sich an der Rückseite der Hoepfner-Brauerei und war direkt von der Rintheimer Straße aus zu erreichen. Parkplätze vor Ort sind vorhanden. Dieser Ort im Stadtplan:

Zeichen 224.svg  nächste Haltestelle: Karl-Wilhelm-Platz   

Weblinks

  • Die Domain www.fg-eins.de wird nicht mehr genutzt, es gibt aber Kopien der Webpräsenz im Internet-Archiv Archive.org