Diskussion:Oberbürgermeister (Bruchsal)

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu:Navigation, Suche

Wikipedia

Vergleiche http://de.wikipedia.org/wiki/Bruchsal#Stadtoberh.C3.A4upter --Beate 08:04, 29. Aug. 2009 (UTC)

Naja das Buch von Thomas Moos (für Meister) Und das Buch über das Kliniukum (für Stritt) nennen beide Personen Oberbürgermeister, daher habe ich dies so übernommen. (Zumal Moos Bläsi als "den erste Nachkriegsoberbürgermeister" bezeichnet, was impliziert dass es Vorkriegsoberbürgermeister gegeben hat) --SZ 10:10, 29. Aug. 2009 (UTC)
Zwischenifo: hier [1] ergibt sich auf S.9 dass es schon 1832 einen OB gab (da steht leider kein Name --SZ 05:07, 24. Okt. 2009 (UTC)

Fehler 1945-1956?

Lt. wikipedia war da auch Prof. Franz Bläsi im Amt?! --Gude 13:23, 29. Aug. 2009 (UTC)

ja aber nicht als Oberbürgermeister sondern als Bürgermeister, 1945-56 gab es das Amt des OB s nicht --SZ 20:18, 29. Aug. 2009 (UTC)
Jetzt verstehe ich ggf. auch die Diskussion obendrüber. Ist aber relativ formal. Meines Erachtens ist ein "Bürgermeister" in einer Stadt ohne "Oberbürgermeister" ziemlich gleichwertig. Insofern könnte man nicht die Seite den "Stadtoberhäuptern" widmen? --Gude 21:03, 29. Aug. 2009 (UTC)
Jein, weil es ja auch nach 1956 Bürgermeister gab (die dann stellv. OB waren). Könnte verwiirrend werden, insb. solange nicht geklöärt ist was vor Karl Stritt war (war er wirklich der erste OB? Ich glaubs nicht, konnte dazu aber nix finden, genausweinig wie ich gesichertes über 1933-45 fand) --SZ 21:12, 29. Aug. 2009 (UTC)

Amtszeit Dr. Karl Meister

Hierzu eine Bemerkung: in Modernen Quellen steht ausschließlich das Jahr 1913 als Amtstrittsjahr, lediglich bei Fritz Herzer (Hrsg.): Bruchsaler Heimatgeschichte, Druckerei Kruse, Philippsburg, 1955 und Dr. Josef Münch: Bruchsal im Weltkrieg 1914-1920, Verlag Glaser & Sulz, Stuttgart, 1921 findet sich der 10. Januar 1914 als Amtsantritt. (Herzer bezieht sich häufiger auf Münch) Ich habe dieses übernommen, weil Stritt diesen Quellen zufolge (bei den anderen findet sich dazu nichts) am 15. Dezember 1913 zurückgetreten ist und es mir schlüssig scheint dass Meisters Wahl erstzeitverzögert stattfinden konnte. In den anderen Quellen steht einfach Pauschal 1913 ohne näheres zu sagen. --SZ 21:43, 31. Jan. 2010 (UTC)