Diskussion:Neukauf Neureut

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu:Navigation, Suche

Umbau / Verkleinerung

Der Markt wurde im Oktober umgebaut, so dass momentan (Stand 18.10.) die obere Etage für Kunden nicht mehr zugänglich ist. Die Rolltreppe ist komplett verkleidet und nicht mehr sichtbar. Im Erdgeschoss befindet sich nun quasi das ganze Produktspektrum, wenngleich in deutlich ausgedünnter Form. So scheinen bspw. viele Artikel der Eigenmarke "gut & günstig" nicht mehr im Sortiment zu sein. Die Gänge sind aufgrund der deutlich beengteren Platzverhältnisse wesentlich schmäler als vorher und auch die farbliche Veränderung mit viel grau schafft nicht gerade eine offene, weiträumige Atmosphäre. Einzig der Obst-/Gemüsebereich wirkt größer als vorher. Was aus dem Obergeschoss wird und ob der Umbau nur die Vorstufe einer bevorstehenden Schließung darstellt, ist unklar. Laut Auskunft einer Mitarbeiterin wird das OG jedenfalls nicht einfach nur temporär umgebaut, sondern dauerhaft keine Neukauf-Verkaufsfläche mehr sein, sondern würde möglicherweise als Lager genutzt. --Blackomega 14:42, 19. Okt. 2008 (UTC)

Neuer Name

Der Markt wurde offenbar "abgewertet" und firmiert inzwischen (seit dem Umbau?) unter EDEKA aktiv markt Rees. Dies ist sowohl auf den Kassenzetteln als auch inzwischen auf dem Schild über dem Eingang zu lesen ist. Dadurch erklärt sich auch die massive Reduzierung der Verkaufsfläche und des Warenangebots. Ein "Neukauf" ("Verbrauchermnarkt") umfasst laut edeka.de[1] 1000-2500m², wogegen ein "aktiv markt" ("Supermarkt") es lediglich auf 400-1000m² Verkaufsfläche bringt, deren Schwerpunkt im Frische-Bereich liegt (daher wohl auch die Vergrößerung der Obst/Gemüseabteilung). Werde bei Gelegenheit ein neues Foto machen. --Blackomega 15:30, 21. Okt. 2008 (UTC)

Vornutzer

Da war doch zwischendurch Spar? --Ikar.us 17:59, 21. Okt. 2008 (UTC)

Spar (Piston's Eurospar) war das vor dem Neukauf --Blackomega 14:17, 23. Okt. 2008 (UTC)
Vielleicht fragt mal jemand Herrn oder Frau Rees, manchmal wechselt da ja nur das Schild außen und drinnen sind die gleichen Menschen, insbesondere der Marktleiter. -- Wilhelm Kawana Bühler 06:09, 22. Okt. 2008 (UTC) 
Heute war ein Prospekt in der Zeitung. Demnach hat der Inhaber gewechselt. Wortlaut: "Liebe Kunden. Als neuer Inhaber freue ich mich Sie bei uns begrüßen zu dürfen. Das neue Einkaufsvergnügen in Neureut wartet auf Sie. Sie werden sehen es lohnt sich, zu uns zu kommen. Michael Rees und sein Team heißen Sie herzlich willkommen."
Es gibt Aktionsangebote zur Eröffnung (23.-25.10.). Geworben (dauerhaft) wird mit:
Neue große Obst- und Gemüseabteilung mit vielen Artikeln aus der Region und vielen exotischen Früchten; große Auswahl aus biologisch erzeugtem Anbau
Weine aus der Region und der ganzen Welt
Über 1000 Bio-Artikel im gesamten Markt
Feinkostspezialitäten aus aller Herren Länder
Frischfisch in Bedienung
800 Sorten Käse in Bedienung und Selbstbedienung
Fleisch, Wurst mit Spezialitäten aus der Region, großeAuswahl an Bio-Fleisch und Wurst
"Convenience" - alles für die schnelle, feine Küche
--Blackomega 14:17, 23. Okt. 2008 (UTC)