Diskussion:Ladenburg

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu:Navigation, Suche

älteste Stadt

Die älteste Stadt ist nach Spiegel Online auch in Baden-Württemberg und jünger.[1]. Meine Heimatstadt ist 2020 Jahre alt, aber dafür gibt es sie noch :) --Der Kawana (Diskussion) 22:17, 9. Sep 2005 (CEST)

Ich habe den Satz umformuliert, denn die Funde der Heuneburg scheinen auf eine keltische Stadt hinzuweisen, während der Ladenburger Fund irgendeine Kultstätte war. Und "Stadt mit den ältesten keltischen Funden" klingt vielleicht bisschen arg gewollt. --Ah 05:38, 10. Sep 2005 (CEST)
Es klingt nach Marketing, siehe auch Obergrombach, wobei es natürlich schön ist, zu wissen, dass man in einem Ort ist, in dem andere schon vor 5000 Jahren waren. --Der Kawana (Diskussion) 08:29, 10. Sep 2005 (CEST)

Stil

Es scheint niemand zu stören, dass der Geschichtsteil in einem essayistischen Erzählstil gehalten ist. Gegenwartsform und Vergangenheitsform gehen bunt durcheinander. Fragt sich natürlich, ob es sich lohnt, bei einem Artikel dieser Art diesen stilistisch zu überarbeiten. --Peewit (Diskussion) 23:50, 1. Dez. 2013 (CET)

Aus einem nicht guten Artikel etas besseres zu machen ist nie falsch. Und hier gilt es auch für den Text im „Rhein-Neckar-Wiki“, der ja auch noch auf dem alten Stand der Übernahme ist. --FamHaPo (Diskussion) 00:15, 2. Dez. 2013 (CET)
Das genau ist ja eines der Probleme! Aber will jeder, der hier liest, auch im Rhein-Neckar-Wiki lesen? Fraglich. Zumal er dort nichts Besseres findet. Und einen Link auf den Wikipedia-Artikel zu Ladenburg vermisse ich hier auch. --Eddi Bühler (Diskussion) 10:26, 3. Feb. 2018 (CET)