Diskussion:Europabad (Entstehung)

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu:Navigation, Suche
Diskussionsseite der Seite Europabad (Entstehung)

Bitte unterschreiben Sie Ihren Beitrag auf Diskussionsseiten wie dieser im Bearbeitungsmodus mit --~~~~.

Dazu einfach auf das Button sig.png Symbol über dem Eingabefeld klicken.

Bitte beachten Sie beim Schreiben die Wikiquette, versuchen Sie das Gute in den Beiträgen anderer zu sehen und seien Sie höflich.

Falls Sie eine neue Diskussion beginnen möchten, klicken Sie bitte oben auf den Reiter +.png. Ältere Diskussionen finden Sie in der Versionsgeschichte.

Falls Sie im Stadtwiki Karlsruhe neu dabei sind, lesen Sie bitte Stadtwiki:Willkommen durch. Danke!

Gewinner-Ermittlung

Da der Name ja nun schon veröffentlicht wurde, auf der Homepage aber noch die Rede von einem laufenden Entscheidungsprozess ist und man noch nicht benachrichtigt wurde, habe ich heute mal bei der Karlsruher Bädergesellschaft angerufen und folgende Auskunft erhalten:

"Mein" Vorschlag (sprich, "Aquatika") wurde mehrfach genannt, so dass es zu der in den Teilnahmebedingungen genannten Auslosung kommt. Diese hat allerdings (Stand 10.10.07) noch nicht stattgefunden. Klingt zwar etwas seltsam, ist aber so :-)

--Blackomega 17:41, 10. Okt. 2007 (CEST)

Vielen Dank für den Anruf. --Hauke_Löffler (Diskussion) 17:59, 10. Okt. 2007 (CEST)
Inzwischen hat das Bäderamt die Gewinner darüber informiert, dass die Auslosung der Preise im Rahmen der Pressekonferenz stattfinden wird. Bezüglich der Trostpreise hüllt man sich in Schweigen bzw. verweist auf eine "Überraschung". Angesichts der aktuellen Diskussion über den Namen, der sich das Entscheidungsgremium ausgesetzt sieht, besteht allerdings auch durchaus die Möglichkeit, dass der Name nochmal gekippt wird. Wie es in diesem Fall mit der Auslosung aussieht bzw. was das für die Gewinner heißt, ist derzeit nicht absehbar. Sollte es mit einer "Umbenennung" enden, wäre es wahrscheinlich sinnvoller gewesen, wenn den Karlsruher Bürgerinnen und Bürgern z.B. 5 Vorschläge des Betreibers zur Abstimmung vorgelegt worden wären und bei der Abstimmung dann Preise verlost werden. So, wie sich die Situation momentan darstellt, fragt man sich schon langsam, warum man überhaupt den Namen durch die Bürger vorschlagen lassen hat, zumal es objektiv nicht wirklich nachvollziehbar ist, dass mehrere Einsendungen mit demselben Vorschlag unterschiedlich honoriert werden. Eine mehrfache Vergabe des ersten Preises würde den Betreiber sicherlich nicht an den Rand der Armutsgrenze bringen oder für eine permanente Überfüllung des Bades sorgen ;-), sehr wohl aber für ein positiveres Image. Dieses hätte das neue Bad dringend notwendig, nachdem heute in der Presse sowohl bekannt wurde, dass der Kostenrahmen nicht einzuhalten sein wird als auch (wie schon vor kurzem verlautbart wurde) der Eröffnungstermin. --Blackomega 16:10, 19. Okt. 2007 (CEST)
Was gab es denn jetzt für die Gewinner der ersten Runde? --Wilhelm Kawana Bühler 21:22, 4. Jan. 2008 (CET)
http://das-neue-erlebnisbad.de/ hier stehen die Gewinner, der Hauptgewinn ist lebenslang freier Eintritt.--Beate 22:41, 4. Jan. 2008 (CET)
Das sind die Gewinner der letzten Runde, Blackomega lese ich da nicht und ich denke, ich kenne seinen Bürgerlichen Namen. --Wilhelm Kawana Bühler 23:13, 4. Jan. 2008 (CET)
Tja, was gab es für die Gewinner... Also nachdem ja Ende letzten Jahres immer wieder zu lesen war, dass die natürlich nicht leer ausgehen und man sich etwas Adäquates einfallen lassen werde und man aber keine Anrufe oder Infos mehr vom Bäderamt bekam (weder bzgl. der Pressekonferenz noch der Eröffnung etc.), sondern alles der Presse entnehmen musste, hatte ich im Dezember eine eMail an den Herrn Schmitz geschickt. Als Reaktion darauf erhielt ich dann Anfang Januar ein Schreiben mit dem Text "... da nun das neue Erlebnisbad Europabad Karlsruhe heißt möchten wir Ihnen für Ihren Namensvorschlag noch einmal danken. Als Trostpreis erhalten Sie 5 Tageskarten. Das Bad eröffnet am 15. März 2008. Die Karten werden Ihnen Anfang bis Mitte März 2008 zugesendet. Mit freundlichen Grüßen ..."
Dass trotz der morgigen Eröffnung und der Tatsache, dass wir inzwischen Mitte März haben, dieser großzügige Trostpreis nicht verschickt worden ist, überrascht (wenigstens mich) nicht weiter und passt bestens zu den früheren Aussagen bzgl. der nicht-existierenden Kostenüberschreitung oder der nicht vorliegenden Terminüberschreitung :-).
Soviel also zur Frage, was es gab (wobei ich natürlich nicht weiß, ob das bei den anderen "Gewinnern" genauso gelaufen ist).
Sollte ich irgendwann mal viel Zeit haben, werde ich mir vielleicht die Mühe machen und nochmal per eMail nachhaken und alternativ zum Kartenversand die Überweisung des Gegenwerts auf mein Konto vorschlagen, dann könnte ich mir die Zeit für den Umtausch vor Ort (sofern das überhaupt möglich ist) sparen. Sollte ein Umtausch der Karten nicht möglich sein und sich im Bekanntenkreis niemand finden, kann ich sie ja dem Stadtwiki gegen entsprechende Quittung spenden :-D
--Blackomega 16:43, 14. Mär. 2008 (CET)
Ich denke schon, dass die Karten Abnehmer finden, ansonsten nehmen wir auch Karten. --Wilhelm Kawana Bühler 20:08, 14. Mär. 2008 (CET)
Wie das Bäderamt heute telefonisch nach einigem weiteren Hin- und Her mitgeteilt hat, werden heute (01.04.08) die "Trostpreis-Eintrittskarten" verschickt. --Blackomega 16:54, 1. Apr. 2008 (CEST)

Aquatika

Ich bin gerade zufällig auf diese Seite gestoßen und muss ehrlich sagen dass ich den Namen irgendwie kitschig und unkreativ finde. Ich finde ihn unpassend, es hört sich eher nach etwas für Kleinkinder an. Wer hat das nur ausgewählt? Schade, das neue Freizeitbad hätte was einfallsreichereres verdient!!!

Dies soll keine Beleidigung für diejenigen sein, die diesen Namen vorgeschlagen haben!!! (Vorstehender nicht signierter Beitrag stammt von Nicole (DiskussionBeiträge) 12:14, 17. Okt. 2007)

Und jetzt ist jemandem aufgefallen, dass ein Sexspielzeug so heißt. --Wilhelm Kawana Bühler 16:13, 21. Okt. 2007 (CEST)

neuer Name

Hallo, ich glaube den Namen erst, wenn sich das gesetzt hat. Bitte mit verschieben noch etwas warten :) --Wilhelm Kawana Bühler 18:55, 11. Dez. 2007 (CET)

Daher hab ich das nicht gemacht :) Da kommen sicher noch ein paar Leute auf die Idee, mit der OnlineAbstimmung würde was nicht stimmen.  :) --Beate 19:00, 11. Dez. 2007 (CET)
Jetzt kam es eben auch im Radio... Vielleicht müssen wir da ja auch bis 2008 warten um es hier reinzuschreiben. :-P --Rubibubi 09:37, 12. Dez. 2007 (CET)
So wie es sich liest, heisst das Bad "Europabad Karlsruhe". Das ist wirklich ein kreativer Name :-). Er symbolisiert alle Ansprüche, die an den Namen ursprünglich gestellt worden sind. Irgendwie sollte Wellness, Freude, Erholung und Entspannung darin vorkommen oder damit verbunden werden => "Europabad Karlsruhe". Naja im Wort "Karlsruhe" steckt zum Teil die Anforderung :-).Ich weiss, glücklicherweise, nicht was der ganze Aufwand gekostet hat, um diesen einfalltslosen Namen zu finden. Und wieder einmal mehr :"Viel Vor und Nichts Dahinter!" (Vorstehender nicht signierter Beitrag stammt von F.gerlinger (DiskussionBeiträge) 05:38, 13. Dez. 2007)
Das mag Ihre Meinung sein, Sie können hier gerne hinterlassen, welcher Name denn der Gewinner hätte sein können. Es ist leicht, dagegen zu sein.
Wir werden den Bad-Namen nicht bewerten, uns interessiert, was das Bad bietet. --Wilhelm Kawana Bühler 08:01, 13. Dez. 2007 (CET)
Ich habe den Namen EUROSplash eingereicht, einfach weil ich auch dazu beitragen wollte. Hatte aber ernsthafte Bedenken, da dieser Vorschlag mit den Anforderungen der Jury nicht zwingend in Einklang zu bringen war. Im Nachhinein war mein Vorschlag nicht allzu weit weg von dem Ergebnis. Und ich werde für meine "Arbeit" nicht bezahlt. (Vorstehender nicht signierter Beitrag stammt von F.gerlinger (DiskussionBeiträge) 21:14, 13. Dez. 2007)
Die 1800 Autoren des Stadtwikis werden auch nicht bezahlt, trotzdem entstanden die letzten drei Jahre viele gute Artikel und sollen auch noch viele dazu kommen. Insofern, ob „Nichts dahinter“ oder „viel dahinter“ ... Wir machen hier kein Marketing, wir beschreiben die Dinge wie sie sind. --Wilhelm Kawana Bühler 23:06, 13. Dez. 2007 (CET)
Schwimmbad ohne Namen??? Das ist wohl ein Witz! Es ist in einigen Tagen für die Schulkinder offen und der Name steht doch schon seit Wochen fest. --Rubibubi 22:08, 29. Jan. 2008 (CET)