Diskussion:Echtdampf-Hallentreffen

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu:Navigation, Suche

Das Echtdampf Hallentreffen ist eigentlich keine Messe, sondern wie der Name sagt, ein Treffen (laut einem Artikel in den BNN vom 15.01.2010?). Ändern oder den Link auf Messe (Wirtschaft) belassen? --Henning Klee 21:25, 17. Jan. 2011 (CET)

Ich war nicht dort. Aber der Link hier Echtdampf-Hallentreffen in der Messe Karlsruhe sagt, dass es sich auch um eine Verkaufsausstellung handelt. Frage: kann man da auch Loks und Modelleisenbahndinge kaufen? Dann wäre es ja auch eine (Verkaufs)Messe? --AD KA 21:31, 17. Jan. 2011 (CET)
nunja, in Halle 1 waren Stände, ob da auch was verkauft worden ist, kann ich nicht beurteilen, da ich mich dort nur flüchtig umgesehen habe. --Henning Klee 21:39, 17. Jan. 2011 (CET)
Wenn das eine Messe wäre, wieso heißt es dann Echtdampf Hallentreffen?
Weil nicht jede Verkaufsmesse zwangsweise Messe heißen muss. Der Maimarkt in Mannheim heißt auch nicht Messe aber wenigstens Markt. Die Offerta hat auch nix mit Messe im Namen... Echtdampf Hallenmesse klänge aber auch nicht wirklich schön...!? Wenn Du es genauer wissen willst, musst Du die Veranstalter fragen. Dann kannst Du gleich im Artikel erklären, weshalb der Name so ist, wie er ist. Find ich ne super Idee! :o) --AD KA 21:53, 17. Jan. 2011 (CET)
was man alles von mir will … erst soll ich die Deutsche Bahn fragen, ob sie in Verbindung mit „der“ ein „n“ bekommt oder nicht, und dann soll ich noch die Leute von der Sinsheimer Messe fragen, ob das Echtdampf Hallentreffen eine Messe ist, oder doch nur ein Treffen *g* na gut, frag ich da mal nach ;) --Henning Klee 21:56, 17. Jan. 2011 (CET)